"Pures Adrenalin": Das neue TAUCHEN Heft Februar 2017 ist ab 19. Januar 2017 erhältlich!
Das Divers Alert Network leistet mit seinen Vorträgen und Veranstaltungen wichtige Ausklärungsarbeit in Sachen Tauchsicherheit.

Das Divers Alert Network leistet mit seinen Vorträgen und Veranstaltungen wichtige Ausklärungsarbeit in Sachen Tauchsicherheit.

DAN Veranstaltungen im Spätsommer

Im Augst und September finden wieder Safety Briefings und der International Divers Day, organisiert vom Divers Alert Network, statt. Ziel der Veranstaltungen ist es das Wissen der Taucher in Sachen Tauchsicherheit und Tauchrecht aufzupolieren, um den Tauchsport zur einer schöneren und risikoärmeren Erfahrung für alle zu machen

Das DAN Safety Briefing findet am 23. August in Hamburg und am 7. September in Meersburg am Bodensee statt. Es gibt Vorträge für drei Zielgruppen: Für den allgemeinen Taucher ist der Vortrag über Unfallursachen und deren Vermeidung sowie Tauchmedizin. Es sei auch gesagt, dass die Teilnahme am Safety Briefing (neben dem offensichtlichen Zugewinn an Wissen und damit auch an Sicherheit) mit einer vergünstigten DAN-Mitgliedschaft und Versicherung prämiert wird. Für Divemaster und Tauchlehrer gibt es eine Präsentation über Risiko-Management und das kleine ABC des Tauchrechts: Teilnehmer erlernen die Anwendung einer Risiko-Matrix, die dabei hilft, Gefahren zu identifizieren, evaluieren und vorzubeugen oder zu entschärfen. Der juristische Teil der Veranstaltung konzentriert sich auf die Unterschiede zwischen fahrlässig und grob fahrlässig, die rechtlichen Auswirkungen des internationalen Arbeitsplatzes sowie eine umsichtige Absicherung, was anhand von Definitionen, Versicherungsklassen, Policen und Deckungen erläutert wird. Für Tauchbasenleiter ist der Vortrag über Tauch- und Betriebssicherheit. Dabei geht es vor allem um Haftung und weitergehende Verantwortung sowie das Erkennen und Einschätzen von Risiken.

Der International DAN Divers Day findet am 28. September in Wiesbaden statt. Renommierte Wissenschaftler und Ärzte wie Dr. A. Marroni, Dr. U. v. Laak, Dr. C. Balestra, Dr. A. Koch, A. Pacher und M. Kemmerer halten Vorträge zur Tauchsicherheit und -medizin. Für DAN-Mitglieder ist der Eintritt kostenlos, alle anderen bezahlen 20 Euro. Der internationale Tauchtag von DAN ist ein Update in Sachen Sicherheit, das veranstaltet wird, um die Zahl der Unfälle und Todesopfer in unserem Lieblingssport zu minimieren. Ein Besuch lohnt sich daher unbedingt.

Infos und Anmeldung unter:

www.daneurope.org/news