"Pures Adrenalin": Das neue TAUCHEN Heft Februar 2017 ist ab 19. Januar 2017 erhältlich!
Nicht nur für Kinder ist das neue Erlebnis unter Wasser aufregend. Diese beiden hatten letztes Jahr beim TV Stetten viel Spaß.

Nicht nur für Kinder ist das neue Erlebnis unter Wasser aufregend. Diese beiden hatten letztes Jahr beim TV Stetten viel Spaß.

Deutschland taucht was! Der VDST bittet zu Wasser.

Wer schon immer mal das Tauchen ausprobieren wollte, der sollte dieses Wochenende zum nächsten VDST-Verein fahren. Am 21. Und 22. Juni finden in ganz Deutschland nämlich Tauchertage statt, bei denen kostenloses Schnuppertauchen und viele andere Aktionen zum Ausprobieren und Mitmachen angeboten werden

Die Veranstaltung des Verbands Deutscher Sporttaucher (VDST) findet nun schon  zum dritten Mal statt. Letztes Jahr öffneten über 120 VDST-Vereine ihre Türen den mehr als 7000 Besuchern. Alles deutet darauf hin, dass die Tauchertage auch dieses Mal wieder ein Erfolg werden. Tolle Aktivitäten warten auf Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters: Die Hauptattraktion ist sicherlich das kostenlose Schnuppertauchen. Dazu kommen Schnorcheln, Unterwasserspiele, Gewässerreinigungsaktionen, Unterwasserfilme sowie die Präsentation von Tauchkursangeboten, Ausrüstung und diverser Umwelschutzprojekte, die seit jeher eine lange Tradition im Tauchsport haben und bei vielen VDST-Niederlassungen Schwerpunkt der Vereinsarbeit sind. Die Voraussetzungen für ein erlebnisreiches Wochenende sind mit Verköstigung, stimmungsvollem Beisammensein, zum Beispiel beim abendlichen Grillen, gegeben.

Vereine in Ihrer Nähe finden Sie hier:
www.vdst.de/tauchertag