"Pures Adrenalin": Das neue TAUCHEN Heft Februar 2017 ist ab 19. Januar 2017 erhältlich!
Yachtdiver-Chef Ernest Turnschek (links) am Weissensee

Yachtdiver-Chef Ernest Turnschek (links) am Weissensee

Eistauchevent am Weissensee

Bereits zum dritten Mal laden die Yachtdiver in Österreich vom 21. bis 23. Februar 2014 zu einem einzigartigem Test-Event ein

Das ultimative Eistaucherlebnis im Winter 2014: Eistauchen an verschiedenen Divespots, Testen des Equipments von BtS, DUI, Halcyon, Nordic Blue unter Eis. Unterkunft, Kulinarium und Wellness im Hotel Moser, Laternenspaziergang mit Glühwein und lustige Rodelpartie. Einer der besten Spots um unter einer geschlossenen Eisdecke abzutauchen ist der Weissensee in Österreich. Der Bergsee (930 Meter über Seehöhe) in Kärnten mit einer Oberfläche von 6,5 Quadratkilometer bietet im Winter die größte, beständig zugefrorene Natureisfläche Europas. Die Eisdecke wächst regelmäßig zu einer Stärke von bis zu 50 Zentimeter an. Darunter ist die Sicht dank fehlender Schwebteilchen klar und weit.

www.yachtdiver.at