"Pures Adrenalin": Das neue TAUCHEN Heft Februar 2017 ist ab 19. Januar 2017 erhältlich!
Logo des BLTV: Der Verband hat seinen Unterwasserfotowettbewerb neu aufgelegt

Logo des BLTV: Der Verband hat seinen Unterwasserfotowettbewerb neu aufgelegt

Großer Fotowettbewerb des BLTV

Der Bayrische Landestauchsportverband (BLTV) richtet im Rahmen des 5. Aschaffenburger Fotofestivals „Adventure Earth“ eine Neuauflage seines Unterwasserfotowettbewerbs aus. Der Wettbewerb richtet sich an alle Fotografen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

In dem offenen Wettbewerb mit bayrischer Meisterschaft kann jeder Teilnehmer bis zu 3 Bilder in den Kategorien Nahaufnahme und Landschaft einreichen. Bis zu 5 Aufnahmen sind im Bereich Kleinserie möglich. Dabei zählt als Bewertungsgrundlage nur die Wirkung der Bilder. In welchem Gewässer das Bild aufgenommen wurde, ist unbedeutend. Dies gilt auch für alle Teilnehmer im Bereich Einsteiger, die mit der Kompaktkamera oder dem Smartphone geschossene Aufnahmen einreichen können.

Höchste Punktzahl sichert die Meisterschaft
Der Fotograf, der mit der Summe seiner Bewertungspunkte auf alle Bilder die höchste Punktzahl erreicht, wird Bayrischer Meister. Um an der Bayrischen Meisterschaft teilnehmen zu können, muss der Unterwasserfotograf im Bayrischen Ladestauchsportverband sein.

Die Preisverleihung findet während der „Adventure Earth“ vom 07. bis 09. März in Mainaschaff/Aschaffenburg statt. Einsendeschluss ist der 14. Feburar 2014.

Weitere Infos:
www.adventure-earth.de