"Pures Adrenalin": Das neue TAUCHEN Heft Februar 2017 ist ab 19. Januar 2017 erhältlich!
Schnorcheln im Malawisee

Schnorcheln im Malawisee

Mit Waterworld an den Malawisee

Es gibt heutzutage nicht mehr viele „weiße Flecken“ auf der Weltkarte atemberaubender Tauchgebiete, doch bei Waterworld können Reisen zu einem ganz besonderen Flecken Erde gebucht werden

Ab sofort bereichert der tropisch warme Malawisee das Programm des österreichischen Spezialtauchreise-Veranstalters. Der Malawisee wird oft auch als „Galapagos Afrikas“ bezeichnet und ist aufgrund seiner einzigartigen Flora und Fauna mit hunderten endemischen Buntbarscharten nicht nur für eingefleischte Aquarianer ein Muss. Der See gehört zu den fischartenreichsten Süßwasserbiotopen der Erde. Die ganze Vielfalt Afrikas, glasklares Wasser, atemberaubende Tauchgänge und Myriaden von Buntbarschen erwarten den biologisch und fotografisch interessierten Taucher am drittgrößten See Afrikas!

Infos: www.waterworld.at