"Pures Adrenalin": Das neue TAUCHEN Heft Februar 2017 ist ab 19. Januar 2017 erhältlich!
Der neue Atemregler von Mares: der „Fusion 52x“.

Der neue Atemregler von Mares: der „Fusion 52x“.

Neuer Regler von Mares

Mares will an die „Abyss“-Zeiten anknüpfen, der neuen Atemregler „Fusion 52x“ soll nicht weniger als „das neue Benchmark“ auf dem deutschen Markt werden. Einen Preis jedenfalls hat der Regler schon: den Red-Dot-Award für das beste Design.

Um den „Fusion 52x“ auch im Kaltwasser so richtig leistungsfähig zu machen, haben die Techniker in Rapallo den Strömungsquerschnitt des Regler erhöht sowie eine doppelte Biegung im Mares-Bypass-System eingefügt. Zusammen mit seiner robusten Ersten Stufe „MR 52x“, wird der Regler zudem eine „VAD“ und „VAD+“-Stellung besitzen – die eine, für normale Atemverhalten, die andere, wenn mehr Luft gebraucht wird.

Der Regler kostet 549 Euro und ist ab dem 1. Oktober 2014 im Fachhandel erhältlich.
Weitere Infos: www.mares.com