"Pures Adrenalin": Das neue TAUCHEN Heft Februar 2017 ist ab 19. Januar 2017 erhältlich!
Günter Loewke betreibt die Tauchbasis im neuen Resort Budi Sun auf Flores

Günter Loewke betreibt die Tauchbasis im neuen Resort Budi Sun auf Flores

Neues Resort auf Flores

Noch ist das Budi Sun auf der indonesischen Insel Flores ein echter Geheimtipp! Das könnte sich nach der „boot“ schnell ändern

Auf der „boot“ sind wir ja immer auf der Suche nach echten Geheimtipps. Heute sind wir fast über einen gestolpert. Das neue Resort Budi Sun, was übersetzt Lebenstraum und Sonne bedeutet, auf der indonesischen Insel Flores hat ganz neu aufgemacht. Weil es nur sechs Bungalows gibt ist das ideale Ziel für stressgeplagte Taucher, die wunderschöne Korallengärten und Großfische wie Hammerhaie sehen möchten. „Über 1400 Fischarten leben bei uns in der schönen Maumere Bucht“, sagt Günter Loewke. Er betreibt die Tauchbasis im Resort und ist auch gleich der Ansprechpartner für Deutschland. Hausriff, Pool, Restaurant und verschiedene Zimmerkategorien sind ebenfalls vorhanden. Das im traditionell indonesischen Stil erbaute Hotel legt großen Wert auf soziale Projekte. So wird die lokale Bevölkerung tatkräftig unterstützt. Kürzlich wurde eine Bibliothek für die Kinder eröffnet. Wer sich persönlich bei Günter informieren möchte findet das Budi Sun am Stand des IAC C20 in Halle 3.

Weitere Infos findet ihr auf www.budi-sun-resort.com