"Pures Adrenalin": Das neue TAUCHEN Heft Februar 2017 ist ab 19. Januar 2017 erhältlich!
Ocean_Art_fotowettbewerblogo.jpg

Ocean_Art_fotowettbewerblogo.jpg

„Ocean Art“-Fotowettbewerb ist angelaufen

Nun aber schnell passende Fotos herausgesucht: Beim „Ocean Art“-Fotowettbewerg gibt es Siegprämien im Gesamtwert von über 70 000 US-Dollar

Initiator des UW-Fotowettbewerbs ist der Underwater Photography Guide. Zu gewinnen gibt es unter anderem über 20 Liveaboard-Trips und Tauchresortaufenthalte. Jeder Preis hat einen Wert von über 1000 US-Dollar. Hauptpreise sind eine elftägige Tauchsafari auf der „Ondina“ in Indonesien, sieben Nächte im Paradise Taveuni Resort auf Fiji mit Tauchpaket, eine einwöchige Malediven-Safari auf der „Manthiri“, eine einwöchige Tauchkreuzfahrt auf der „Bilikiki“ in den Solomonen und zehn Nächte im Lissenung Dive Resort in Papua-Neuguinea mit Tauchpaket.
Der UW-Fotowettbewerb umfasst zwölf Kategorien, zu denen auch Kompaktkamera- und Anfängerkategorien gehören. Zur Jury gehören weltbekannte UW-Profi-Fotografen wie zum Beispiel Tony Wu, Martin Edge, Marty Snyderman und Scott Gieler. Die Teilnahme beim Wettbewerb ist noch bis zum 19. November 2014 möglich. Weitere Infos: www.uwphotographyguide.com/underwater-photo-contest-2014