Die neue TAUCHEN Ausgabe März 2017: Die Trends 2017
Im April gibt es im Orca Dive Club Soma Bay einen Freediving-Workshop mit Nik Linder.

Im April gibt es im Orca Dive Club Soma Bay einen Freediving-Workshop mit Nik Linder.

Orca Dive Clubs: Freediving-Woche in der Soma Bay

Ägypten ist zurück und das macht sich mittlerweile auch an einem reichhaltigen Angebot an Veranstaltungen bemerkbar. Erstes Highlight des Jahres ist die Freediving-Woche mit Nik Linder im Breakers in Soma Bay.

Die Teilnehmer der Freediving-Woche mit Apnoe-Profi Nik Linder erwartet im The Breakers in Soma Bay erwartet ein reichhaltiges Programm während der Event-Woche: Freediving, Meditation, Yoga und viel Spaß stehen auf dem Zettel. Der Freediving-Instructor, ehemalige Athlet und Rekordhalter ist bei AIDA und SSI zertifiziert und wird allen, die in der Apnoe-Woche dabei sind, in der Soma Bay eine Einführung in die Disziplinen des Freedivings geben.

Apnoe-Tauchen in Kombination mit Meditation und Yoga

Apnoe-Tauchen gehört zu den tiefsten Arten der Meditation. Aus diesem Grund kombiniert Linder das Erlernen von Freediving mit Yoga, Meditation und Nicht-Atmung, sodass die Gäste auch in diesen Bereichen viel lernen können. Dementsprechend sind auch die Programmpunkte aufgebaut, dank derer die Teilnehmer nicht nur Freediving-Skills mitnehmen, sondern auch praktische Hilfen für den Alltag:

• Breathisfaction, Powerbreathing; Yoga, Meditation, Concentration, Relaxation
• Statik und Dynamik Freediving, Discover Local Freediving am Hausriff
• Abtauchtechniken, Relaqua
• Vortrag „Faszination Freediving“
• Monfin Workshop

Der Kurs findet vom 03. bis 10. April 2017 statt und kann noch für 350 Euro gebucht werden.

Alle Infos gibt es bei Orca Dive Clubs

www.orca-diveclubs.com