"Pures Adrenalin": Das neue TAUCHEN Heft Februar 2017 ist ab 19. Januar 2017 erhältlich!
Kinder können beim Schnuppertauchen auf Ostereisuche gehen.

Kinder können beim Schnuppertauchen auf Ostereisuche gehen.

Ostereiersuche in der Ostsee

Ostereier suchen an Land kann jeder. Im Ostseebad Kühlungsborn wird daraus ein Unterwasser-Abenteuer für die ganze Familie. Denn die bunten Eier, die für Schnuppertaucher ab acht Jahren versteckt sind, liegen auf dem Meeresgrund

Der Osterhase hat es faustdick hinter den langen Ohren, denn auf dieses Versteck kommt so schnell keiner. Die bunten Eier liegen im Wasser. Im feinen Sand der Ostsee verstecken sie sich zwischen Algen, Seesternen und Muscheln. Die Tauchbasis Baltic (www.tauchbasisbaltic.de) bietet in diesem Jahr für die ganze Familie Schnuppertauchen zu Ostern an. Kinder ab acht Jahre und Erwachsene können am Ostersamstag und -sonntag erste Erfahrungen mit dem Tauchen und Schnorcheln machen. Natürlich ohne Risiko: Die Schnuppertaucher gehen vom Strand aus ins Wasser und tauchen maximal drei Meter tief. Am Ostersonntag gibt es zusätzlich ein österliches Programm mit Frühstück und Grillabend (ab 40 Euro). Die komplette Ausrüstung kann bei der Tauchbasis ausgeliehen werden. Wer lieber an Land bleibt, kann bei diversen Fahrradausfahrten, Quad-Fahrten oder beim Motocross teilnehmen.

Info: www.kühlungsborn.de