"Pures Adrenalin": Das neue TAUCHEN Heft Februar 2017 ist ab 19. Januar 2017 erhältlich!
Der „Eon Steel“ von Suunto.

Der „Eon Steel“ von Suunto.

Suunto in Farbe

Suunto stellt mit dem „Eon Steel“ seinen ersten farbigen Großformat-Computer vor. Und alles deutet darauf hin, dass hier etwas Großes entsteht.

Fast so groß wie ein iPhone, gestochen scharfe Farben und ein Display, dass sich den Bedürfnissen der Taucher anpasst: Der „Eon Steel“ von Suunto lässt nur einen Eindruck zu – dass er großartig werden könnte! Wir dürfen noch nicht viel verraten, ein Test der Vorab-Version folgt in der November-Ausgabe (TAUCHEN 11/2014).

Nur das: Er ist sehr robust, sein Display kann über die Suunto-Software angepasst werden und er wird hochgradig upgradefähig sein, damit – Stück für Stück – ein Gerät entsteht, dass vom Sport- bis zum Tech-Tauchen alles mitmacht.
Der „Eon Steel“ kostet 999 Euro. Er wird wohl Ende Oktober 2014 im Handel sein.
Weitere Infos: www.suunto.de