"Pures Adrenalin": Das neue TAUCHEN Heft Februar 2017 ist ab 19. Januar 2017 erhältlich!
ulikunz1_2014.jpg

ulikunz1_2014.jpg

UW-Fotografie-Seminar mit Uli Kunz

Am kommenden Sonntag findet bei Calumet in Hamburg ein Fotoseminar mit UW-Fotograf Uli Kunz statt. Einige Restplätze sind noch frei

Um in der Unterwasserfotografie zu guten Bildern zu gelangen, muss der Fotograf sich mit drei Themen beschäftigen: Er sollte gut tauchen können, seine Kameratechnik und ihre Möglichkeiten und Grenzen kennen und sich mit den besonderen Eigenschaften und Regeln auseinandersetzen, die für die Arbeit mit Licht und Kamera unter Wasser gelten.
Der Meeresbiologe und Unterwasserfotograf Uli Kunz (http://kunzgalerie.de)hat in den letzten Jahren wesentlich mehr Bilder unter Wasser gemacht als an Land und kann durch seine umfangreiche Erfahrung nach zahlreichen Einsätzen und Aufträgen wertvolle Tipps geben, die dem ambitionierten Fotografen neue Möglichkeiten der Bildgestaltung und der Lichttechnik geben.
Der Workshop richtet sich gleichermaßen an Benutzer von Kompakt- oder Spiegelreflexkameras. Nach einem Überblick der physikalischen Besonderheiten bei der Unterwasserfotografie wird Uli einige wichtige technische Voraussetzungen für die Ausrüstung erläutern und verschiedene Kamera-, Gehäuse- und Blitzsysteme vorstellen. Eine ansprechende Bildgestaltung und deren technische Umsetzung liegen dem Fotografen besonders am Herzen.

Mit zahlreichen Bildbeispielen wird Uli seine Arbeit unter Wasser erklären und zeigen, wie jeder Taucher mit einfachen Mitteln und Übungen zu besseren Bildern gelangen kann, die den Blick des Betrachters auf das Hauptmotiv richten und eine überzeugende Bildsprache besitzen.

Der Kurs findet am Sonntag von 16 bis 20 Uhr bei Calumet in Hamburg-Bahrenfeld statt, die Kurskosten betragen 119 Euro.

Weitere Infos: calumetworkshops.de/59-seminars/besondere-themen/817-neu-unterwasserfotografie-mit-uli-kunz.html