Praxis: Fehleranalyse

Amoktaucher

Nicht immer muss man die Fehler selbst machen, wie unser Beispiel zeigt:  Manchmal schafft das auch ein rücksichtsloser Buddy …


Anziehen im Wasser

Hin und wieder kann es vorkommen, dass man sein Equipment im Wasser anziehen muss. Kein Problem – wenn man weiß, wie es geht!


Bleigurt auf Abwegen

Die tauchen-Fehleranalyse: Am Ende eines Tauchgangs erhält tauchen-Leserin Sandra Weber einen Schlag in den Nacken. Ein verlorener Bleigurt beschert ihr zum Glück “nur” einige Kopfschmerzen


Die falsche Richtung

Fehleranalyse: Zwei erfahrene Taucher üben mit dem Kompass und können sich nicht auf die Richtung einigen! Was läuft da schief? Die Antwort ist viel einfacher, als sich das die beiden zunächst denken


Druckausgleich blockiert!

Ein abklingender Schnupfen und vielleicht eine Anfälligkeit für Druckausgleichsprobleme lösen durch eine Umkehrblockade heftige Probleme aus. Ein erfahrener Buddy hilft


Einsamer Horrortrip

Ein Anfänger geht im Alleingang an einer Steilwand auf Tiefenjagd. Plötzlich hat er das Gefühl, nicht mehr hochzukommen


Fremde Tauchpartner

Die tauchen-Fehleranalyse: Stefan B. schließt sich einer fremden Tauchgruppe an. Der geplante Freiwasserabstieg im See hat es in sich: Vor allem da nicht alle mit den schlechten Bedingungen klarkommen!


Im Rausch der Tiefe

Die tauchen-Fehleranalyse: Jochen und Iris Neudert verbringen ihren Urlaub auf Gozo. Doch schon am zweiten Tag geht einiges schief – Iris verheimlicht ihre Seekrankheit und verfällt dem Rausch der Tiefe!


Nur gezerrt – oder?

Es zwickt in der Schulter, wohl nur eine Zerrung! Wirklich? Zu leicht übersieht man eine DCS I, die leichtere Form der Dekokrankheit. Klickt euch durch unsere Fotostory!


Per Express nach oben!

Die tauchen-Fehleranalyse: Der Umgang mit einem Hebesack ist gar nicht so einfach. Und auch schon beim Üben ist Vorsicht geboten!