Die neue TAUCHEN Januar Ausgabe ist da!
Auf Mallorca wurde ein fast vier Meter langer Sechskiemerhai angespült.

Auf Mallorca wurde ein fast vier Meter langer Sechskiemerhai angespült. © Foto: youtube.com

Riesiger Hai auf Mallorca angespült

Auf Mallorca ist am Sonntag ein nahezu vier Meter langer Sechskiemerhai angespült worden. Das riesige Tier trieb tot im Meer. Ein spektakuläres Video zeigt den Abtransport des Kadavers. Es ist längst nicht der einzige Hai auf Mallorca, der in diesem Jahr gesichtet wurde.

Am vergangenen ersten Weihnachtstag wurde vor der Küste von El Molinar auf Mallorca ein Hai angespült. Das Tier trieb leblos im Wasser vor dem Ort. Passenten hatten den riesigen Kadaver leblos im Wasser treiben sehen und sofort den Notruf kontaktiert.

Riesiger Hai auf Mallorca: Aquarium-Mitarbeiter untersuchen Sechskiemerhai

Nachdem von den Augenzeugen der Notruf abgesetzt wurde, Haben sich Mitarbeiter des Aquariums in Palma auf dem Weg nach El Molinar gemacht, um den toten Hai zu begutachten. Sie haben das Tier ausgemessen und dabei festgestellt, dass der auf Mallorca angespülte Hai 3,8 Meter lang war. Die Mitarbeiter des Palma Aquariums versuchten die Todesursache des Sechskiemerhais festzustellen.

Todesursache des Mallorca-Hais ungeklärt

Wie spanische Medien berichten, hatte das Tier eine große Wunde auf einer Seite des Körpers. Dennoch bezweifeln die Experten, dass die Verletzung zum Tod des Sechskiemerhais geführt haben könnte. Um die Todesursache zu ermitteln, sollen weitere Untersuchungen folgen.