11_2017_tauchen
Christian Knost

Christian Knost © F. Schneider

Sondertouren in Indonesien – aber mit Rabatt!

Bis zu 15 Prozent des normalen Preises kann man bei Kreuzfahrten ins indonesische Raja-Ampat-Gebiet mit dem Veranstalter Dive & Dream Tauchreisen sparen – wenn man an den letzten beiden Tagen der „boot“ bucht

Schnäppchenjäger aufgepasst! Wer einmal eine Safari ins Raja-Ampat-Gebiet plant, ist bei Dive & Dream Tauchreisen richtig. Der Veranstalter gewährt bei Buchung einer Kreuzfahrt in die artenreichste Meeresregion der Erde bis zu 15 Prozent allerdings nur noch zwei Tage bis zum Ende der „boot“ (29. Januar 2012). Rund zehn Prozent gibt es auf einer Tour mit der „MS Aurora“ (3. bis 12. Dezember 2012), statt 2399 Euro kostet der zehntägige Trip ab/bis Sorong 2099 Euro (inklusive Vollpension, Tauchen, Landausflüge, Transfers vom Zielflughafen zum Schiff und zurück). Die „MS Aurora“ ist ein Zweimast-Motorsegler aus Holz (Baujahr 2008) und ist 42 Meter lang. Insgesamt befinden sich sieben Doppelkabinen (alle mit Klimaanlage und eigenem Bad) für maximal 14 Personen an Bord. Rund 15 Prozent gibt’s für Kurzentschlossene: Die elftägige Raja-Ampat-Tour (21. Februar bis 2 März 2012) kostet 2199 Euro (statt 2599 Euro). Weitere Infos: am Stand A20 in der Halle 3 (bei Marcel Gelissen, Tauch Terminal Tulamben) und auf www.dive-and-dream.de