Tauchwissen

Beiträge

Amoktaucher

Nicht immer muss man die Fehler selbst machen, wie unser Beispiel zeigt:  Manchmal schafft das auch ein rücksichtsloser Buddy ...

Neues Kniegelenk

Bei mir wird in absehbarer Zeit eine Knie-OP nötig sein. Es soll dann eine Knie-Endoprothese eingebaut werden. Kann ich damit tauchen?


Betablocker und Tauchtauglichkeit

Bestehen Einschränkungen der Tauchtauglichkeit bei regelmäßiger Einnahme von Beta-Blockern? Ich bin KHK-Patient (KHK: koronare Herzkrankheit) mit einer Arteriosklerose der Herzkranzgefäße, schaffte vor zwei Jahren 200 Watt und jetzt unter Beta-Blocker 150 Watt auf dem Fahrradergometer.

Empfindliches Mittelohr

Leider habe ich jetzt schon im zweiten Jahr nacheinander eine Mittelohrentzündung im Tauchurlaub bekommen. Meine Ohrprobleme treten immer nach circa einer Woche auf, bei einem Tauchgang pro Tag. Sowohl im Roten als auch im Mittelmeer betrug die Durchschnittstiefe 18 Meter. Ab dem vierten Tauchgang hatte ich leichte Probleme beim Druckausgleich und ein Knacken im Ohr. Die Ärzte im Urlaub sprachen beide Male von Liquor hinterm Trommelfell. Eine Gehörgangsentzündung lag nicht vor. Mit Ibuprofen dauerte es jeweils rund drei Wochen, bis die Beschwerden verschwanden. Mein HNO-Arzt meint nun, dass ich tauchuntauglich sei. Er vermutet, dass der häufige Druckausgleich die Media Otitis auslöst. Können Sie mir einen Rat geben?


Beruhigungsmittel

Ich habe im August angefangen zu tauchen und plane im Winter eine einwöchige Tauchreise nach Ägypten. Da ich starke Flugangst habe, werde ich den Flug dorthin nicht ohne Beruhigungsmittel (zum Beispiel „Tavor“) überstehen. Ich nehme ansonsten nie Medikamente. Habe ich ein Problem mit dem Tauchen, wenn ich am Tag des Hinflugs ein bis zwei Tabletten einnehme?


Blutspende

Wie lange sollte man nach einer Vollblutspende mindestens warten, bevor man wieder tauchen geht? Ich habe hierzu widersprüchliche Angaben gehört. Auf der Webseite eines Blutspendediensts wird das Tauchen mit anderen Sportarten gleichgestellt und eine Wartezeit von ein bis zwei Tagen empfohlen. Eine Allgemeinärztin nannte mir hingegen eine Wartezeit von etwa drei Monaten!


Getarnte Schnecke?

Als ich kürzlich im März wieder einmal auf den Malediven beim Tauchen war, konnte ich dieses Foto machen. Leider weiß ich überhaupt nicht, was das sein könnte.
Sabine Felber

Was ist das für eine UW-Pflanze?

Bei meinem Tauchurlaub im Juli auf Bali hab ich mich  an den Waden (mit Shorty getaucht ) manchmal vernesselt. Die Tauchkameraden meinten, dass ich Feuerkorallen gestreift hätte. Weil ich aber keine Feuerkorallen sah, schließe ich das aus. Ich habe dann den Missetäter entdeckt und fotogafiert. Jetzt würde ich gerne wissen, um welche Pflanze (?) es sich handelt. Ist etwas über die chemische Zusammensetzung des Nesselgifts der Pflanze bekannt? Mit Essig ließ sich die schmerzhafte Wirkung sehr gut neutralisieren.
Georg Schnötzlinger

Haben Sie mehr Information zu dieser Schecke?

Ich war vor zwei Wochen in Safaga zum Tauchen bei den Paradise Divers. Dort habe ich eine Schnecke gefunden, die wir in keinem Buch entdecken konnten. Nun habe ich die Frage, ob Sie mir helfen können, wie Sie heißt und was die Schnecke frisst? Würde mich freuen, wenn Sie mir weiterhelfen könnten - die Tauchbasis hat auch Interesse.