Tauchwissen

Beiträge

Ungewöhnliche Zeichnung!?

Vor Kurzem kam mir beim Nachttauchgang in Soma Bay dieser ungewöhnlich gezeichnete Wurm vor die Linse. Ich habe das Internet durchforstet, aber kein vergleichbares Tier gefunden. Könnt Ihr weiterhelfen?
Angelika Köhler-Schiessler per E-Mail

Worum handelt es sich?

Im letzten Tauchurlaub in Nord-Sulawesi habe ich vor Bangka Island dieses merkwürdige Ding fotografiert. Niemand konnte mir bisher weiterhelfen, und auch in der entsprechenden Literatur habe ich nichts dazu gefunden. Können Sie mir sagen, um was es sich dabei handelt? 
Norbert Fichtlscherer per E-Mail

Venenthrombose

Ich bin 39 Jahre alt und tauchte regelmäßig, bis ich 2002 schwanger wurdeund in dieser Zeit an einer 3-Etagen-Thrombose im linken Bein erkrankte. Nachdem die Diagnose gestellt wurde, therapierten mich die Ärzte mit "Innohep" gewichtsadaptiert. Nach der Schwangerschaft und der Stillzeit stellten die Ärzte mich für ein Jahr auf "Falithrom" ein. Mehrere Nachuntersuchungen  ergaben immer wieder freie Beinvenen und keinen Gerinnungsdefekt.
Meine Frage: Darf ich wieder Tauchen? Die Meinung der Mediziner geht auseinander - von "ja auf jeden Fall" bis "um Gottes Willen nein"! Ich hoffe nun auf Ihren Rat und freue mich schon jetzt auf ihre Antwort.

Kleine Weihnachtsbaumkugel?

Während unseres letzten Urlaubs in Marsa Alam haben wir erstmals diese "Dinger" gesehen. Sie waren mehrfach im Riff zu finden. Der Durchmesser beträgt circa 5 bis 8 Zentimeter, die Oberfläche ist hart und glänzend. Sieht fast aus wie eine Weihnachtsbaumkugel.  Bin sehr gespannt ...
Kerstin Milbradt

Was ist das füe ein Wesen?

Ich hatte vor Kurzem einen wunderschönen Urlaub auf den Philippinen. Bei unseren Tauchgängen sind uns UW-Aufnahmen gelungen, die  jedoch niemand auf der Basis zuordnen konnte. Können Sie mir sagen, um was für ein Dinge es sich handelt?
Tobias Pawlitschko

Welche Art ist das?

Ich habe dieses Jahr im April bei einem Nachttauchgang vor Cabilao (Bohol/Philippinen) einen Skorpionsfisch fotografiert. Nach längerem Suchen habe auch schon bei Doug Segar (http://www.reefimages.com/) nachgefragt, ob es ein Velvet sein könnte. Seine Antwort war: "I do not think,  it is a velvetfish.  It is a scorpionfish, possibly a Papuan scorpion (S. papuensis).  They are very color variable and difficult to identify." Aber wenn ich im WWW nach papuensis suche, finde ich nur Arten, die fransiger aussehen als meiner hier. Könnt Ihr anhand des Fotos einen Tipp abgeben? 😉
Norbert Fesenbeckh

Wie kommt die hierher?

Der Greenpeace-Postkarte entnehme ich, dass eine Salpe in den Tiefen des Atlantiks lebt. Dieses Foto habe ich in der Bucht "Coral Garden" etwa 20 Kilometer südlich von Safaga gemacht, etwa einen Meter unter der Wasseroberfläche. Was habe ich denn da geknippst? Falls das eine Salpe ist - wie kommt sie denn da hin?
Fritz Witten

Was für ein Fisch ist das?

Könnt Ihr mir helfen? Ich habe einen Fisch fotografiert und weiss nicht, was es für einer ist. Die Aufnahme ist auf den Philippinen, Palawan Coco Loco Island, gemacht. Es wäre nett, wenn Ihr mir helfen könntet! Devildiver

Zu welchem Fisch gehören diese Zähne?

Ich war jetzt im Feber 2007 für einen Monat auf den Philippinen. Dort hat mir ein Fischer ein Fischgebiss geschenkt, von dem ich nicht weiß, zu welchem Fisch es gehört.
Klaus Wisiak

Tauchen nach Herzinfarkt

Leider hat es mich im Alter von 49 Jahren auch schon erwischt. Ich erlitt im Mai 2007 einen leichteren Herzinfarkt und bekam mittels zweier Eingriffe (Herzkather) zwei Stents eingesetzt. Ein weiterer Eingriff zur Kontrolle ist für Dezember oder Januar geplant. Die bisherigen Untersuchungen zeigen insgesamt ein positives Ergebnis.
Leider hielten sich die Ärzte hinsichtlich einer weiteren Ausübung des Tauchsports zurück und verwiesen auf die weitere Untersuchung. Deshalb die Frage an Ihr medizinisches Team: Ist Tauchen nach einem Herzinfarkt mit der Einbringung von Stents möglich (vorausgesetzt, die geplante Nachuntersuchung verläuft positiv)?