Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
cor_kuyvenhoven_2010.jpg

cor_kuyvenhoven_2010.jpg

Cor Kuyvenhoven

Cor Kuyvenhoven (1962) tauchte in 1995 mit einer Nikonos zum ersten Mal in die Welt der Unterwasserfotografie ein. Mittlerweile ein…

Cor Kuyvenhoven (1962) tauchte in 1995 mit einer Nikonos zum ersten Mal in die Welt der Unterwasserfotografie ein. Mittlerweile ein paar Kameras weiter und um einige Erfahrungen reicher, schießt er seine Unterwasserbilder mit einer Nikon „D700“. Er hat sich auf Weitwinkelfotografie spezialisiert und sein Interesse gilt hauptsächlich Wracks, vor allem jenen bei ihm vor der „Haustür“, in der Nordsee. Meistens lichtet er sie zusammen mit Modellen ab, um die Perspektive zu veranschaulichen. Die Arbeit mit Modellen hat schließlich auch sein Interesse an der Schwimmbadfotografie geweckt. Cor ist fester Mitarbeiter des niederländischen Tochterblatts Duiken. Außerdem veröffentlicht er in den unterschiedlichsten Print- und Digitalmedien.