Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
meerlogo_rgb.jpg

meerlogo_rgb.jpg

M.E.E.R

Der gemeinnützige Verein M.E.E.R. setzt sich mit seinem Projekt M.E.E.R. La Gomera dafür ein, daß die Begegnung zwischen Menschen und…

Der gemeinnützige Verein M.E.E.R. setzt sich mit seinem Projekt M.E.E.R. La Gomera dafür ein, daß die Begegnung zwischen Menschen und Walen mit Respekt und Rücksicht erfolgt. Dies wird gewährleistet, indem Walbeobachtungstourismus mit wissenschaftlicher Forschung und Öffentlichkeitsarbeit ergänzt wird. M.E.E.R. La Gomera möchte durch die Erforschung der Cetaceen, die Vermittlung von ökologischem Wissen und den Austausch von Informationen mit Organisationen, Wissenschaftlern und Medien einerseits und mit Einheimischen und Touristen andererseits folgende Ziele erreichen:

– Förderung des sanften Whale Watching als eine nachhaltige Nutzung von Cetaceen im Sinne eines verantwortungsvollen Ökotourismus
– Einrichtung eines marinen Schutzgebiets vor La Gomera
– Einrichtung eines Whale Watching-Informationszentrums auf der Insel