Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Der neue Thinsulate-Unterzieher von Polaris wird auf der Boot präsentiert.

Der neue Thinsulate-Unterzieher von Polaris wird auf der Boot präsentiert.

Neuer Unterzieher: „Iceproof“

Pünktlich zur Boot 2017 präsentiert die Firma Polaris ihren neuen Unterzieher „Iceproof“.

Der Unterzieher wurde speziell für besonders kalte Umgebungen entwickelt und besteht aus einem Materialmix aus flexiblem „Techno-Stretch“, „Thermo-Fleece“ und „Thinsulate 400g“. Der Polaris „Iceproof“ wärmt dort besonders gut, wo es am Nötigsten ist und setzt an anderen Stellen auf flexible Isolationsstoffe um einen perfekten Sitz in Verbindung mit geringem Auftrieb zu gewährleisten. Eine zusätzliche Isolationsschicht im Hüftbereich schützt zudem die Blase vor Kälteeinwirkung. Stabile Haltegummis sorgen für einen optimalen Einstieg. Zudem sind eine innere Schlüsseltasche mit Bungees und eine innen kaschierte Durchführung für den Schlauch des Pinkel-Ventils eingearbeitet.

Neues von Ratio Computers:

tauchcomputer, sender

Endlich gibt es einen Sender für die Ratio-Computer. Grafik: Hersteller

Lange erwartet und ab der Boot 2017 endlich verfügbar. Der Flaschendrucksensor für die gesamte, neue Produktpalette von Ratio-Computers. Doch auch wer sich schon 2016 zum Kauf eines Ratio-Gerätes entschlossen hat muss nicht auf dieses Feature verzichten. 2016 erworbene Geräte werden beim Kauf des Transmitters kostenlos
nachgerüstet.

Ein weiteres Highlight sind die neuen, von Beginn an Senderfähigen, iDive-Sport Modelle mit Composite-Gehäuse sowie das laut Hersteller vermehrt nachgefragte Basismodell des „IX3M“. Die Sportversion des Ratio „Flaggschiffs“ ist ebenfalls ab der Boot 2017 unter dem Modellnamen „IX3M“-Easy zum Preis von 799 Euro erhältlich.