Titel der 10/18

Neues Kniegelenk

Bei mir wird in absehbarer Zeit eine Knie-OP nötig sein. Es soll dann eine Knie-Endoprothese eingebaut werden. Kann ich damit tauchen?

Mit einer gut eingeheilten Gelenkprothese können Sie prinzipiell tauchen. Dabei ist es im Hinblick auf das Tauchen übrigens egal, ob die Prothese zementiert ist oder nicht. Sie sind dann wieder tauchtauglich, wenn die Prothese gut eingeheilt ist und der Heilungsverlauf insgesamt unkompliziert war. Wann dieser Zeitpunkt erreicht ist, bestimmt der Operateur in der Nachsorge. Grundsätzlich sind Sie dann tauchtauglich, wenn Sie voll sportfähig sind.
Ein paar Punkte gibt es danach noch zu beachten: Eine übermäßige Belastung kann zur Prothesenlockerung führen. Die Belastung ist hier der bepackte Weg zum Wasser mit Flasche und Blei. Außerdem kann es sein, dass der operierte Bereich empfindlicher auf Dekompressionsstress reagiert – die Wahrscheinlichkeit, dekompressionsbedingte Probleme zu bekommen, ist hier leicht erhöht. Tauchen Sie also konservativ und meiden Sie Extreme.