Traumhaft schöne Küste auf Korfu in Griechenland. Foto: FTI Group/Wael Ladki

Traumhaft schöne Küste auf Korfu in Griechenland. Foto: FTI Group/Wael Ladki

Urlaubsvorfreude 2020: Sorglos buchen und reisen mit dem Urlaubsmodell von FTI GROUP

Advertorial – Die FTI GROUP (Veranstalter FTI Touristik, 5vorFlug und BigXtra) legt verbraucherfreundliche Angebote auf: KEINE Anzahlungen sowie gelockerte Stornofristen sorgen für Urlaubslust, nicht nur für den Sommerurlaub. Die FTI GROUP liefert durchdachte Konzepte für sicheres Reisen.

Als drittgrößter Reiseveranstalter in Europa ermöglicht die FTI GROUP seinen Gästen noch einen schönen Sommerurlaub. Die aktuellen Diskussionen über täglich geänderte Reisewarnungen, Reiseabsagen und Rückerstattungen verhindern eine sorgenfreie Urlaubsplanung. Genau das berücksichtigt das neue Modell der FTI Group: Durch Wegfall der sonst üblichen Anzahlung erhalten die Gäste vollkommene Flexibilität in ihrer Reiseplanung. Dieses Angebot der FTI Group ist einzigartig in Deutschland.

Sorglos in den Sommer „Limited Edition“: keine Anzahlung, Storno bis 14 Tage kostenfrei & Zahlung erst ab 14 Tage vor Abreise fällig

FTI bietet unter dem Motto „Sorglos in den Sommerurlaub“, ein extrem gästefreundliches Programm bei dem die Konditionen maximal flexibel sind: Gäste buchen jetzt einfach ohne Anzahlung ihren langersehnten Urlaub. Die Zahlung erfolgt dann erst 14 Tage vor Abreise. Zudem fallen bis 14 Tage vor Abreise keine Stornierungsgebühren an. Diese Aktion gilt für Eigenanreise-Ziele wie z. B. Deutschland, Österreich und der Schweiz mit nur Hotel-Buchungen sowie für ausgewählte weltweite und europäischen Flugpauschalreisen im FTI-Portfolio beispielsweise nach Griechenland, Zypern, Portugal oder in die Türkei mit Abreisen bis zum 31. August 2020 (ausgenommen sind Linienflüge). So können Singles, Pärchen und Familien einen sorglosen Sommerurlaub genießen. „Wir möchten unseren Gästen, die diesen Sommer verreisen wollen, attraktive Möglichkeiten sowie eine finanzielle Planungssicherheit geben“, betont Ralph Schiller, FTI Group Managing Director, und verdeutlicht: „Mit null Euro Anzahlungen und kostenloser Storno-Option bis 14 Tage vor Reisebeginn fällt die Entscheidung pro Urlaub leicht“.

Über die FTI GROUP

Die FTI GROUP ist mit ihren touristischen Marken einer der größten Reiseveranstalter Europas. Zu ihr gehören unter anderem FTI Touristik, der Kurzfristveranstalter 5vorFlug, der Mietwagenbroker driveFTI, fly.de, LAL Sprachreisen, die Destination Management Company Meeting Point International sowie die Hotel-Dachmarke Meeting Point Hotels mit den Brands LABRANDA Hotels & Resorts, Design Plus Hotels, Kairaba Hotels & Resorts, Club Sei und Lemon & Soul. Das Kreuzfahrtengeschäft der Gruppe wird durch den Veranstalter FTI Cruises repräsentiert. Wichtige Vertriebskanäle sind der TV-Reiseshoppingsender sonnenklar.TV, ein FTI GROUP Partner, sowie der Online-B2B-Anbieter für Unterkünfte Youtravel. Die Service-Center wie erf24 und travianet übernehmen die Abwicklung der Buchungen Die Gruppe mit Hauptsitz in München beschäftigt weltweit über 13.000 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2018/19 einen konsolidierten Umsatz von voraussichtlich rund 4,2 Milliarden Euro. Weitere Infos unter www.fti-group.com/de




Schreibe einen neuen Kommentar