TAUCHEN

Der Titel von TAUCHEN September 2017

NEWS

Hai-Aquarium: „Shark City“ soll in Pfungstadt gebaut werden

Ursprünglich war das Riesenprojekt im baden-württembergischen Sinsheim gebaut werden. Der Bau scheiterte dort am Protest von Umweltschützern. Die Projektplaner haben nun einen neuen Ort für das Mega-Aquarium-Projekt „Shark City“ gefunden. Das Becken soll jetzt in Pfungstadt gebaut werden.


Werner Lau mit neuem Stand auf der InterDive

Die Tauchermesse InterDive geht bald in die 5 Runde. Wenn sich am Donnerstag, dem 21. September, mittags um 12 Uhr die Türen zur Halle B 5 am Messegelände in Friedrichshafen am Bodensee öffnen, sind auch die Hotels & Diving Centers Werner Lau mit ihren Destinationen vertreten. Das Team steht inklusive Buchungscenter interessierten Tauchern für Urlaubsplanung am Stand 313 zur Verfügung.


Extra Divers: Tauchen auf Christmas Island im Top-Angebot

Die abgelegene Insel Christmas Island ist weltberühmt für seine einzigartige Krabbenwanderung, bei der bis zu 120 Millionen Krabben unterwegs sind. Aber nicht nur die berühmten Krabben zeichnen das Eiland aus: Auch unter Wasser macht die Weihnachtsinsel ordentlich was her. Die erst kürzlich eröffnete Extra Divers Tauchbasis hat aktuell ein Top-Angebot für ihren Standort.


Seabob Haitauchgänge auf den Bahamas

Die Cayago AG, Hersteller des Edel-Tauchscooters Seabob baut ihre Divecenter-Zweigstellen aus. Die legendäre Tauchschule „Stuart Cove’s“ bietet jetzt Haitauchgänge mit dem Seabob an.


Weitere News

Tauchausrüstung

Tauchwissen

Tauchsafari-Unfall: Böse Kopfnuss beim Ausstieg

Tauchsafari-Unfall: Böse Kopfnuss beim Ausstieg

TAUCHEN-Fehleranalyse eines Tauchsafari-Unfalls auf den Malediven: Weil Wolfgang schnell an Bord möchte, wartet er direkt unter der Bootsleiter – keine gute Idee. Sein Buddy stürzt und knallt mit der Flasche auf seinen Kopf. Ein Unfallbericht nach einer wahren Begebenheit.

Aktuelle Kataloge

  • Sealife Katalog 2017
  • Scubapro Katalog 2017
  • divestore.de
  • Nautilus Tauchreisen 2016

Reiseberichte

Tauchen auf Gozo: Wracks in der Tiefe

Tauchen auf Gozo: Wracks in der Tiefe

Die Insel ist bekannt für spektakuläre Höhlen und künstlich versenkte Wracks im kristallklaren Wasser. Weniger bekannt: sensationelle Leckerbissen für Tech-Taucher! Wolfgang Pölzer begab sich für TAUCHEN in größere Tiefen.

Flug in den Tauchurlaub: Willkommen in der Holzklasse!

Flug in den Tauchurlaub: Willkommen in der Holzklasse!

War bei der letzten Traumreise wirklich alles so großartig? Die menschliche Gabe, Unangenehmes zu vergessen ist wunderbar. Verdrängt sind die Reisestrapazen und die endlose Zeit, die beim Fernflug stillzustehen scheint: Stundenlange Ansteherei, nervige Check-Ins und eingezwängte Hockerei sind nach der Landung wie von der Festplatte gelöscht.

Weitere Reiseberichte
Helmut Debelius: Eine Legende wird 70!

Helmut Debelius: Eine Legende wird 70!

Helmut Debelius ist eine Legende und ein Urgestein des Tauchsports. Er ist der Autor etlicher Fischführer. Schon vor Jahren hat er sich in den Ruhestand verabschiedet. Unser Autor Tobias Friedrich war mit Debelius auf Tauchsafari in Raja Ampat und hat mit ihm über sein einzigartiges Leben und die Zukunft der Ozeane gesprochen. Die ganze Reportage ist in der TAUCHEN-August-Ausgabe 2017 erschienen.

Jean-Jacques Mayol im Interview: „Das Freitauchen kam von allein zu mir. Ich war dafür geboren.“

Jean-Jacques Mayol im Interview: „Das Freitauchen kam von allein zu mir. Ich war dafür geboren.“

Jean-Jacques Mayol (62) ist der Sohn der Freitauchlegende Jacques Mayol. Rekorde zu jagen ist nicht sein Ding, aber die Liebe zum Meer und die Faszination des Freitauchens sind ihm seit Kindesbeinen zu eigen. TAUCHEN-Reporter Frank Schneider sprach im Interview mit dem sympathischen Kosmopoliten, der stets eine souveräne Ruhe ausstrahlt, die jeden in seiner Nähe sofort in den Bann zieht.

Unterwasserfotografie

Weitwinkel-Zooms: Die Herrscher über den Raum

Weitwinkel-Zooms: Die Herrscher über den Raum

Mit Weitwinkel-Zooms bekommt man mehr aufs Bild – und das mit großer Schärfentiefe. Zu den Vertretern dieser Objektiv-Generation gehören das Sigma 8–16-mm-Zoom für APS-C-Kameras sowie die 7–14-mm-Optiken von Olympus und Panasonic für das Micro-Four-Thirds-Format.

Fotoschule Teil 1: Tipps für Einsteiger

Fotoschule Teil 1: Tipps für Einsteiger

In unserer Fotoschule geben wir Tipps, wie man auch als Einsteiger gute Unterwasser-Fotos mit einer Kompaktkamera hinbekommt. Im ersten Teil erklärt TAUCHEN-Fotograf Wolfgang Pölzer, wie man seine Kamera auf den ersten Tauchgang vorbereitet.

Weitere Unterwasserfotografie-Artikel