Alle Beiträge von: Michael Krüger




Unterwasserfotografie: Nachts auf Fotopirsch

Nachts sind die meisten UW-Fotografen aktiv, denn bei Dunkelheit gelingen die besten Nah- und Makroaufnahmen. Bei Dunkelheit bekommt man nicht nur merkwürdige Bewohner vor die Linse, sondern auch näher an die Tiere heran. TAUCHEN-Fotoexperte Herbert Frei erläutert, wie man bei der Nachtpirsch bessere Fotos schießt.

Corona-Krise in der Südsee: Taucher-Traumziel Yap in Dauerquarantäne

Corona-Krise auf Yap: Der Stachel sitzt tief. Früher als alle anderen Länder hat der Inselstaat Mikronesien bereits am 1. Februar seine Grenzen geschlossen. Branchen-Urgestein Bill Acker - seines Zeichens Manta-Flüsterer und Eigentümer des weltweit bekannten Manta Ray Bay Resort & Yap Divers - hat einen Brief aus der Quarantäne-Zone am anderen Ende der Welt verfasst, der vielen Basenleitern rund um den Globus aus der Seele sprechen dürfte.

Unterwasserfotografie: LED-Lampen im Check

LED-Licht und Blitze im Vergleich. Kann LED-Licht den Blitz ersetzen? Dem Bildsensor ist es egal, mit welcher Lichtquelle er gespeist wird. Der automatische Weißabgleich erkennt die Farbtemperatur der Lichtquelle im Regelfall zuverlässig. Fakt ist: Blitzlicht ist deutlich stärker als Lampenlicht. Die perfekte Disziplin für LED-Licht sind Nah-und Makroaufnahmen. TAUCHEN-Fotoexperte Herbert Frei zeigt die Einsatzgebiete.

Corona-Krise: Tauchen nach COVID19-Erkrankung

Corona-Krise: Gemeinsame Stellungnahme der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM), der Leitung Medizin der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und des Fachbereichs Medizin des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) zum „Tauchen nach COVID19-Erkrankung“