symbolbild

symbolbild

1. Unterwasserhochzeit in West-Australien

Nachdem die Verlobung bereits unter Wasser stattgefunden hatte, gibt sich ein Taucherpaar in West-Australiens erster Unterwasserhochzeit das Ja-Wort.


Ein Paar aus Barragup (Australien) hat unter dem Busselton Jetty, dem längsten Holzsteg der südlichen Hemisphäre, den Bund fürs Leben geschlossen. Damit sind sie das erste Paar in West-Australien, das unter Wasser geheiratet hat.

Cam und Debby McLeod gaben sich am vergangenen Wochenende (11.04.) das Ja-Wort.

"Wir dachten, was gibt es für eine bessere Kulisse, als Fische, die um einen herumschwimmen, wenn man heiratet", sagte Debby.

Sie trug eine Taucherausrüstung und einen Schleier. Sie war unter Wasser mit Ihrem Mann, einem Priester und zwei Mitgliedern der Hochzeitsgesellschaft.

"Das Schwierigste war, einen Trauredner zu finden, der einen Tauchschein hatte." 🙂

Die anderen Hochzeitsgäste beobachteten das Paar vom Unterwasser-Observatorium aus, während ihre voraufgezeichneten Gelübde über den Lautsprecher abgespielt wurden.

"Wir hatten einige Zuschauer, darunter einige wunderschöne Fische."

Das Paar plant nun, seine Flitterwochen mit Tauchen mit großen weißen Haien in Port Lincoln (Australien) zu verbringen.

Wir wünschen alles Gute! 🙂 

Quelle:

https://www.abc.net.au/news/2021-04-13/wa-first-underwater-wedding/13300544