bild- viralpress

bild- viralpress

Albino Hai mit einem Auge entdeckt!

Fischer in Indonesien staunten nicht schlecht, als sie einen weißen Baby-Hai mit nur einem Auge gefangen haben.


Sie fanden den bizarr aussehenden Fang im Inneren eines erwachsenen Hais! Dieser starb, nachdem er sich in ihren Netzen verfangen hatte.

Der seltene Albino-Hai wurde vor der Küste der Provinz Maluku gefangen, wie Yahoo News Australia berichtet.

Baby-Hai mit einem Auge

Der Baby-Hai hatte nur ein Auge in der Mitte seines Kopfes. Seine winzigen Flossen hatten sich bereits gebildet.

Einer der Fischer erzählte den Medien: "Wir fanden drei Babys in seinem Bauch, aber eines von ihnen sah seltsam aus mit nur einem Auge. Seine Farbe war auch seltsam, wie Milch."

Die Crew übergab den Hai an die örtlichen Hafenbehörden zur weiteren Untersuchung.

Hai mit Zyklopie und Albinismus

Berichte besagten, dass der Hai wahrscheinlich Zyklopie hatte. Eine artenübergreifende Geburtsmissbildung, die dazu führen kann, dass ein Embryo nur ein Auge ausbildet.

Er hatte auch Albinismus. Das bedeutet, dass der Hai geringe Mengen an Melanin produziert, das Pigment erzeugt.

Nicht das erste Mal

Es ist nicht das erste Mal, dass ein "Zyklopen"-Hai gefangen wurde. Ein Fischer aus den Vereinigten Staaten löste Unglauben aus, als er 2011 einen ähnlich seltsamen Fisch an Land zog.

Enrique Lucero León fing einen weiblichen Albino-Zyklopenhai mit einem Auge vor der Küste Mexikos. Er wurde mit neun voll entwickelten Geschwistern im Inneren eines erwachsenen Schwarzhais gefunden.

Wissenschaftler sagten damals, dass der Hai aufgrund seiner seltenen Fehlbildungen außerhalb des Mutterleibs nicht lange überlebt hätte.