11_2017_tauchen
In diesem Jahr finden die beliebten aqua med Experience Days erstmals in Hemmoor statt.

In diesem Jahr finden die beliebten aqua med Experience Days erstmals in Hemmoor statt. © Foto: Pixabay

aqua med Experience Days erstmals in Hemmoor

Am 03. September 2017 werden in Hemmoor erstmals die aqua med Experience Days stattfinden. Bei diesem Outdoor Special wird es einen Workshop mit dem Schwerpunkt Kaltwassertauchen geben. Die Teilnahmetickets sind streng limitiert.

Die beliebte Workshop-Reihe der aqua med Experience Days, die seit 2015 regelmäßig stattfindet und Taucher im Umgang mit besonders schwierigen Situationen wie der Sicherheit auf Safaribooten mit Rettungs- und Evakuierungsübungen schult, bekommt Zuwachs: In diesem Jahr wird am 03. September ein Outdoor Special am beliebten Kreidesee in Hemmoor stattfinden.

#owd #diving #kreideseehemmoor #fun #diveteamhamburg

Ein Beitrag geteilt von Bibi (@bibi_in_love1) am

Spannende Inhalte erwarten die Taucher

In Hemmoor erwarten die Teilnehmer spannende Vorträge zum Thema Kaltwassertauchen, die mit Rettungsübungen im Kreidesee kombiniert werden. Auf diese Weise soll der Workshop mit engem Praxisbezug aufzeigen, was Taucher beachten sollten, wenn sie im Kaltwasser abtauchen wollen. Während des Kurses werden physiologische Grundlagen vermittelt, Unfallursachen und deren Vorbeugung aufgezeigt. Dieses theoretische Wissen wird mit Praxisübungen kombiniert: Rettungs- und Bergungsübungen sowie die richtige Erste Hilfe am Unfallort werden vor Ort erläutert. Insgesamt dauert der Workshop drei Stunden. Am 03. September wird ein Workshop vormittgs und ein weiterer nachmittas stattfinden.

Die streng begrenzte Teilnahme am Workshop von aqua med kostet 79 Euro. Ihr solltet schnell sein bei der Anmeldung, denn in der Vergangenheit waren die Experience Days bereits lange vor dem Termin ausgebucht. Das Anmeldeformular findet Ihr hier: https://www.aqua-med.eu/fileadmin/documents/forms/voranmeldung_experience-days_outdoor_special.pdf