Die neue TAUCHEN Oktober Ausgabe 2017.
Krabbenwanderung auf Christmas-Island.

Krabbenwanderung auf Christmas-Island. © Extra Divers

Extra Divers: Tauchen auf Christmas Island im Top-Angebot

Die abgelegene Insel Christmas Island ist weltberühmt für seine einzigartige Krabbenwanderung, bei der bis zu 120 Millionen Krabben unterwegs sind. Aber nicht nur die berühmten Krabben zeichnen das Eiland aus: Auch unter Wasser macht die Weihnachtsinsel ordentlich was her. Die erst kürzlich eröffnete Extra Divers Tauchbasis hat aktuell ein Top-Angebot für ihren Standort.

Neben Galapagos und einigen weiteren Zielen auf der Welt gehört Christmas Island zu den letzten verbliebenen Traumzielen für Taucher. Die Insel wird von einem Saumriff umgeben, dass häufig bis auf wenige Meter an den Strand heran reicht und sich zu herrlich bewachsenen Steilwänden ausdehnt, die in die Tiefe hinabfallen. Da hier kaum kommerzielle Fischerei betrieben wird, befinden sich die Riffe und vor allem der Fischbestand in einem ganz ausgezeichneten Zustand, der das Taucherherz höher schlagen lässt.

Extra Divers und Unterkunft „The Sunset“ sind optimaler Ausgangspunkt für Taucher

Seit 2016 befindet sich auf Christmas Island eine Tauchbasis der Extra Divers, die die Tauchbasis-Gruppe nach langen Bemühungen eröffnen konnte. Das Dive Center liegt am Ortsrand der Flying Fish Cove, dem Ort an der Nordost-Küste der Weihnachtsinsel. In der Flying Fishing Cove gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Nur fünf Minuten von der Basis entfernt befindet sich die Unterkunft „The Sunset“, eine sehr gute Unterkunft für alle Taucher, die die Unterwasserwelt der Weihnachtsinsel genießen wollen.

Top-Angebot der Tauchbasis

Das Reisecenter Federsee bietet aktuell ein tolles Angebot für die Weihnachtsinsel. Der Flug findet mit Singapore Airlines von Frankfurt am Main nach Singapur und von dort weiter über Jakarta nach Christmas Island statt. Dabei erhaltet Ihr 30 Kilo Freigepäck für euer Reisegepäck inklusive Tauchausrüstung. In der Unterkunft „The Sunset“ erhaltet Ihr sieben Tage im Doppelzimmer ohne Verpflegung und mit Transfer für 1999 Euro. Fünf Tauchtage mit zwei UW-Touren am Tag erhaltet Ihr für 619 Euro.

Alle Infos zu Tauchreisen nach Christmas Island erhaltet Ihr bei den Extra Divers.