Titel der 10/18
Der Niederländer Rob van Gils gewann mit dem Muränenbild in der Kategorie Kompaktkameras.

Der Niederländer Rob van Gils gewann mit dem Muränenbild in der Kategorie Kompaktkameras. © Rob vanGils

Fotowettbewerb auf Elba ein voller Erfolg

Der Fotowettbewerb auf Elba war ein großer Erfolg. Die schönsten Fotos wurden mit tollen Preisen geehrt: unter anderem konnten die Teilnehmer einen Tauchurlaub auf Yap gewinnen.

Der Gewinner des TAUCHEN-Awards „Beste Basis im Mittelmeer“ 2015 und 2016, Aquanautic Elba von Björn Heyduk, hat zusammen mit der Tauchbasis Omnisub Elba von Markus Schempp in der letzten Oktoberwoche das „Elba Fotofest 2016“ veranstaltet.

Bei dem internationalen Fotowettbewerb gingen vom 22. bis 29. Oktober 2016 Kompaktkameras und große Kameras mit Wechselsystemen getrennt an den Start. So konnte das jeweils beste Foto seiner Kameraklasse eine Woche Wohnen/Tauchen für zwei Personen inklusive zwei Bootsfahrten täglich bei einer der beiden Veranstalterbasen gewinnen. Das beste Foto des gesamten Wettbewerbs wurde mit einer Woche Tauchen und Hotel in Yap im Manta Ray Bay Resort belohnt.

Diese Fotografen haben gewonnen:

Die Fotografen haben sich in jeweils vier Kategorien gemessen: Fische, Nahaufnahmen, Riffszene sowie Land/Leute. Bei den Fotografen mit Kompaktkameras gewann der Niederländer Rob van Gils mit dem Bild einer Muräne samt Putzergarnele die Woche auf Elba, über denselben Preis freut sich wurde als bestes Foto der anderen Kameraklasse ausgezeichnet.
Die Tauchwoche in Mikronesien hat Walter Cimpoca gewonnen. Er setzte einen Taucher technisch perfekt in einem Höhleneingang in Szene.

 

Kerstin Arold setzte die Altstadt von Capoliveri perfekt in Szene.

Kerstin Arold setzte die Altstadt von Capoliveri perfekt in Szene.

Walter Cimpoca gewann mit diesem Bild einen Tauchurlaub auf Yap.

Walter Cimpoca gewann mit diesem Bild einen Tauchurlaub auf Yap.

Das Fotofest 2017

Das Elba Fotofest 2017 wird vom 21. Oktober bis 4. November 2017 wieder bei Aquanautic Elba und Omnisub Elba stattfinden. Während der gesamten Zeit gibt es kostenlose Foto-Workshops von TAUCHEN-Fotograf Frank Schneider, der auch wieder den Vorsitz der Wettbewerbs-Jury übernimmt. Die drei Hauptpreise werden die gleichen sein wie dieses Jahr, außerdem gibt es Ausrüstung und TAUCHEN-Abos zu gewinnen. Insgesamt ist das Elba Fotofest damit einer der hochdotiertesten UW-Fotowettbewerbe in Europa.

Infos: www.aquanautic-elba.de, www.omnisub.com