Die InterDive 2016 nähert sich mit großen Schritten: Auch 2016 gibt es wieder volles Programm!

Die InterDive 2016 nähert sich mit großen Schritten: Auch 2016 gibt es wieder volles Programm! © Reisecenter Federsee

Messe für Taucher am Bodensee: InterDive 2016 nähert sich mit großen Schritten

Die Tauchermesse InterDive 2016 nähert sich mit großen Schritten: Vom 15. bis 18. September 2016 geht die beliebte Taucher- und Reisemesse für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz in die nächste Runde.

Für die vierte Auflage der Messe wird weiterhin an der bisherigen guten Entwicklung gearbeitet. Bisher sind in diesem Jahr bereits 108 Aussteller aus 33 verschiedenen Ländern gemeldet, sodass die Messe in diesem Jahr schon bis auf wenige verbleibende Quadratmeter voll ist und sich auch in diesem Jahr das Who-is-who der Tauchbranche und aus dem Tourismus einfindet: Handel, Hersteller, Basen, Schiffe, Resorts, Veranstalter, Medien und Ländervertretungen sind wie bereits in den Vorjahren mit einem beeindruckenden Angebot vor Ort.

Besucher können Anregungen auf der InterDive 2016 sammeln

Das diesjährige Motto lautet: „Global denken – regional und nachhaltig handeln“. Hierzu wird es einige thematische Schwerpunkte geben. Und natürlich können sich alle Taucher, Schnorchler und Reisefans Inspiration für ihr liebstes Hobby suchen.

Schnuppertauch-Event im Rahmen der InterDive

Die InterDive 2016 wirft in diesem Jahr in vieler Hinsicht ihre Schatten voraus: Am 21. August findet bereits im Rahmen der InterDive ein Schuppertauchen statt. Plätze für dieses Event werden vorab über Facebook und im Radio verlost. Zu gewinnen gibt es hierbei auch etwas: Ein Tauchkurs für zwei Personen kann der glückliche Gewinner inklusive von Komplettausrüstung der Firma Aqua Lung gewinnen. Damit will die Tauchmesse den Tauchernachwuchs fördern!