© Veranstalter

Ocean Festival 2021: protect what you love

Das Ocean Festival ist eine Initiative der Deutschen Meeresstiftung in Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft welches erstmalig vom 20. bis 22. August 2021 stattfinden wird. Ziel ist es, Menschen für die Schönheit der Ozeane zu begeistern.


Idee & Konzept

70 Prozent unserer Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt und der Sauerstoff in jedem zweiten Atemzug kommt aus dem Meer. Vielen Menschen ist der schlechte Zustand, in dem sich unsere Ozeane befinden, nicht bewusst. Gesunde Ozeane sind jedoch für unser aller Überleben essentiell. Durch das Ocean Festival sollen die Besucher*innen durch ein vielfältiges Programm vom Wissen zum Handeln inspiriert werden.

Das Ocean Festival ist eine Initiative der Deutschen Meeresstiftung in Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Ziel ist es, Menschen für die Schönheit der Ozeane zu begeistern. Unter dem Konzept Culture meets Science werden den Besucher*innen Perspektiven zu einem nachhaltigen Umgang mit unseren Ozeanen aufgezeigt.

Mit einem umfangreichen Bühnenprogramm, Erlebnisbereichen, Bildungsstationen, Kunst- und Kulturinstallationen und Performances werden die Besucher*innen mit auf eine Reise in die vielfältige und unbekannte Unterwasserwelt mitgenommen, die sie, wenn sie es nicht bereits sind, zu echten Ocean lovern machen.

Mit dem Ocean Festival suchen sie den Dialog:

  • mit der Gesellschaft
  • mit der Politik
  • mit der Wirtschaft.

Alle müssen sich stärker für den Schutz & die nachhaltige Nutzung der Ozeane engagieren. Dies bedeutet ein unglaubliches Potential für die Wirtschaft.

Neben innovativen Produkten werden zukunftsfähige Lösungen aus der Wirtschaft präsentiert, die unseren Alltag positiv & nachhaltig beeinflussen können, um so unseren Ozeanen und der Umwelt etwas gutes zu tun. Foto: Veranstalter

Wo und wie findet das Festival statt?

Das Ocean Festival wird auf dem Potsdamer Platz im Herzen Berlins stattfinden. Durch die Mischung aus verschiednen Flex- und Domzelten entsteht ein echtes Festival-Feeling.

Highlight ist ein THW Tauchcontainer. Dort werden neben wissenschaftlichen Tauchgängen oder der Bergung von Geisternetzen auch Performances von Meerjungfrauen oder Experimente zum Thema Unterwasserschall gezeigt. 

Zusätzlich gibt es eine Bühne mit einem bunten Programm, das aus Vorträgen, Filmen, Musik- und Kulturperformances und vielem mehr besteht.

Das Festival wird dieses Jahr im digitalen Format mit zwei Großleinwänden stattfinden, die thematisch in zwei Bereiche unterteilt sind. Auf der größeren Leinwand werden Filme abgespielt und parallel auf der Website der Ozean Dekade gestreamt. Auf der anderen Leinwand werden Videostatements von verschiedenen Initiativen und Akteur*innen im Meeresschutz mit Botschaften zur UN Ozean Dekade der Ozeanforschung für nachhaltige Entwicklung gespielt.

Auf Sie wartet ein vielfältiges Programm. Unter anderem der Tauchcontainer mit Meerjungfrau. Foto: Veranstalter

Programm

Freitag, 20. August19.00 UhrEröffnungsveranstaltung & Screening der Ocean Film Tour 
Samstag, 21. August 10.00 bis 18.00 Uhr Tages- und Bühnenprogramm 
 18.00 bis 24.00 Uhr Konzert & Abendprogramm
Sonntag, 22. August 10.00 bis 18.00 UhrTages- und Bühnenprogramm

Eckdaten

Wann? 20. bis 22. August 2021

Wo? Potsdamer Platz, Berlin 

Mehr Infos: www.ozeandekade.org