12_2018_tauchen
Delfine sind bei Marsa Alam häufig zu bewundern.

Delfine sind bei Marsa Alam häufig zu bewundern. © Foto: Michael Vogelsang

Port Ghalib: Beliebte Dive Challenge zurück in Ägypten!

Die Teilnehmer der vergangenen Jahre schwärmen noch heute davon: Die beliebte Dive Challenge ist zurück in Ägypten! Vom 05. bis 12. November 2017 findet die Veranstaltung im Fünf-Sterne-Hotel Sunrise Marina Resort in Port Ghalib bei Marsa Alam statt. Auch in diesem Jahr erwartet die Teilnehmer ein umfangreiches Programm mit Workshops – und natürlich Tauchen satt.

Was vor vier Jahren mit der erfolgreichen „Blue Hole Dive Challenge“ begonnen hatte, hat sich inzwischen etabliert: Die von Organisatorin Mirela Becker und ihrer Agentur Serina Marketing ins Leben gerufenen „Dive Challenges“ sind eine attraktive Mischung aus Spiel, Sport, Spaß und Gemeinschaft – gewürzt mit einigen der schönsten Tauchplätzen der Welt.

Marsa Alam idealer Ausgangspunkt

Die im Süden Ägyptens liegende Region Marsa Alam ist bisher noch relativ unberührt vom Tourismus. Marsa Alam ist für begeisterte Taucher eines der bevorzugten Ziele am Roten Meer. Neben der einzigartig vielfältigen Unterwasserwelt sind es auch die traumhaften Strände, der blaue Himmel und vor allem einige der renommiertesten Tauchexperten Deutschlands, die für die „Port Ghalib Dive Challenge“ sprechen: Beim Foto-Workshop mit dem bekannten UW-Fotografen und TAUCHEN-Autor Tobias Friedrich und dem Workshop mit dem mehrfachen Weltrekordhalter im Freediving, Nik Linder, kann jeder Interessierte sein Wissen vertiefen.

Tolle Preise beim Tauchwettbewerb

Außerdem gibt es beim Tauchwettbewerb tolle Equipment-Preise von SCUBAPRO und SeaLife sowie 1.000,- Euro Preisgeld zu gewinnen. Neben der atemberaubenden Action unter Wasser steht für die Challenge Gäste auch ein Gala-Dinner auf dem Programm. Spaß ist garantiert!

„Für mich ist die Region Port Ghalib einer der schönsten Platze am Roten Meer und ich bin überglücklich, das einzigartige Event dort auszutragen“, so Mirela Becker, Event Veranstalterin und Inhaberin von Serina Marketing. Zahlreiche Unternehmen aus der Tauch- und Reisebranche wie das Port Ghalib, Sunrise Hotels und Cruises, Sunrise Marina Resort Port Ghalib, Taucher.Net, Port Ghalib Divers, FTI, Scubapro und SeaLife fungieren als Sponsoren und Unterstützer der Veranstaltung.

Die Seekühe von Marsa Alam sind eine Attraktion im Roten Meer. Foto: Michael Vogelsang

Die Seekühe von Marsa Alam sind eine Attraktion im Roten Meer. Foto: Michael Vogelsang

„ Scubapro und SeaLife unterstützen die Dive Challenge schon seit 3 Jahren, weil es ein attraktives und für die Teilnehmer unvergessliches Event ist. Die Taucher erleben eine großartige Gemeinschaft, finden Freunde fürs Leben, genießen wunderschöne Tauchgänge, bilden sich in Workshops weiter und bestehen spannende Wettkämpfe. Und die Besten werden mit begehrten Sachpreisen belohnt“, so Tina Kopseel, Scubapro, Marketing Manager North and East Europe.

Port Ghalib freut sich auf die Teilnehmer

„ Aufgrund des bisherigen Erfolgs der Dive Challenge freue ich mich sehr, dass wir vom Sunrise Marina Resort dieses Mal einen Beitrag zu diesem Event leisten können. Wir sind sicher, dass die ägyptische Gastfreundschaft und Port Ghalib als Tauchdestination die Dive Challenge auch dieses Jahr wieder zu etwas ganz Besonderem werden lassen.“, so Ramy Darwish, Regional Director Sales & Marketing. Das herrliche Fünf-Sterne-Resort liegt direkt an der Küste des Roten Meeres, etwa 7 km vom Flughafen Marsa Alam entfernt und ist unser Highlight- Resort.

Wer schon immer mit Delphinen, Dugongs und Schildkröten tauchen, Abendteuer pur erleben und das atemberaubende Rote Meer für sich entdecken wollte, hat jetzt die Möglichkeit dazu!

Weitere Informationen und Buchung unter www.dive-challenge.com