11_2017_tauchen

© Foto: Elmar Klemm. Inhaber Adrian Werner stolz im neuen Laden.

Scubalu.de – Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Der Neumünsteraner Tauchshop Scubalu.de beendet die Saison mit einem gelungenen Facelift. Am 03. Oktober hat das Traditionsgeschäft in neuen Räumlichkeiten große Eröffnung gefeiert. Ab sofort findet man den Shop in der Johannisstraße 8, nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. 

Neueröffnung in Neumünster:

Hai mit Maske

Im neuen Laden gibt’s einiges zu entdecken! Foto: Elmar Klemm

Dschungelbuch am Schwedeneck

Vor allem norddeutschen Tauchern ist Scubalu.de bestens bekannt – als Betreiber der Ostsee-Basis „Tauchparadies Scubalu“ in Surendorf. In der Innenstadt-Filiale geht das Kurs-Programm (SSI) auch im Winter weiter. Inhaber Adrian Werner wirkt wirklich ein bisschen wie der gutmütige „Papa Bär“ aus dem Dschungelbuch: „Wir haben auf der 50 m2 großen Fläche extra darauf geachtet, eine gemütliche Sitzecke einzurichten. Hier werden unsere Theorie-Abende stattfinden, bevor es im Frühjahr wieder ins Freiwasser geht.“

Alles außer Vereinsmeierei
Tatsächlich fühlt man sich in dem Laden auf Anhieb wohl. Bei Kaffee, Sekt und Gebäck schweift der Blick über die Regale. Scubapro, Mares, Balzer, Seac und SeaLife haben ihr Equipment platziert. Über einen Monitor laufen Unterwasseraufnahmen aus der Ostsee. Und auch mit Eröffnungsangeboten wird nicht gegeizt: Rabatte auf Ausrüstung und Kurse von bis zu 25% sind sicher ein Grund, warum der Laden trotz Feiertag brechend voll ist. „Die hinteren Räume sind auch schon voll,“ ergänzt Adrian. „Da ist unsere Reparaturwerkstatt und dort steht das ganze Verleih-Equipment“. Neben Basis und Shop unterhält Scubalu.de auch einen eigenen Tauchclub. „Wir treffen uns regelmäßig zum Hallentraining, gehen zusammen in die Ostsee und planen Ausfahrten. Im Grunde wie ein Verein – allerdings für Leute, die genau keinen Verein wollen. Das funktioniert sehr gut.“

Surendorf bei Nacht

Wir sind schon gespannt auf die nächste Aktion. Und die lässt nicht lange auf sich warten. Am 04. November öffnet die Ostseebasis zur Diver’s Night. Um Punkt 20.17 Uhr geht’s ins Wasser.

 

scubalu.de in Neumünster

Johannisstraße 8
24534 Neumünster

Tel.: +49 4321 42224
Mobil: +49 176 160 42224

Öffnungszeiten: Di-Fr. 16.00-19.00 Uhr und nach Absprache

Tauchparadies Schwedeneck

Zum Kurstrand 3
24229 Surendorf
Tel.: +49 4308 1223
Mobil: +49 176 160 42224

Hier geht’s zur Website!