Titel der 10/18
Forschern sind bei der Expedition Gombessa IV spektakuläre Aufnahmen gelungen.

Forschern sind bei der Expedition Gombessa IV spektakuläre Aufnahmen gelungen. © Foto: Blancpain

Spektakuläres Video zeigt Haie und Zackenbarsche bei der Jagd

Der Taucheruhren-Hersteller Blancpain ist mittlerweile weitläufig bekannt für sein großes Engagement für die Unterwasserwelt und damit einhergehend für die Meeresforschung. Im Rahmen des sogenannten Gombessa-Projekts unter der Leitung von Laurent Ballesta hat das Forschungsteam eine Gruppe von 18.000 Zackenbarschen und 700 grauen Riffhaien in Französisch-Polynesien beobachtet und dabei eine ganz neue Entdeckung gemacht. Ein spannendes Video dokumentiert das Jagdverhalten der Tiere.

Bereits seit den fünfziger Jahren, als Blancpain die erste Fifthy Fahtoms Taucheruhr auf den Markt gebracht hat, hat sich der Hersteller auch für die Unterwasserwelt eingebracht und versucht, einen Beitrag zum Erhalt und der Erforschung der Meere zu leisten. Die Marke unterstützt deshalb viele Projekte, zu denen auch das sogenannte Gombessa-Projekt gehört, in dessen Kontext unter der Leitung von Laurent Ballesta bereits drei große Forschungsexpeditionen stattgefunden haben.

Zufällig eine richtungsweisende Entdeckung gemacht

Während der 2. Gombessa-Expedition ist das Forschungsteam nach Französisch-Polynesien zum Fakarava-Atoll gereist, um dort die Fortpflanzung von Camouflage-Zackenbarschen zu beobachten. Während der Expedition kamen die Forscher zu ungewöhnlichen Beobachtungen: Sie trafen auf eine Gruppe von bis zu 700 grauen Riffhaien. Noch nie wurde eine größere Gruppe dieser Tiere beobachtet. Zudem stellten die Forscher fest, dass die Gruppe wohlmöglich ein koordiniertes Jagdverhalten aufweist. Auch das hatte man vorher noch nie gesehen. Um weitere Forschungen im Zusammenhang mit dieser Entdeckung einzuleiten, hat der Taucheruhrenhersteller Blancpain eine zusätzliche Spende initiiert, sodass die Arbeit fortgesetzt werden konnte.

Trailer: 700 graue Riffhaie und 18.000 Zackenbarsche

Das Video mit wunderschönen Aufnahmen sehen Sie hier

Ein spektakuläres Video dokumentiert die nächtlichen Jagdaktivitäten der über 18.000 Zackenbarsche und 700 grauen Riffhaie. Schauen Sie sich das Video an und gehen Sie selbst der Frage nach: Ist das einfach ein chaotischer Futterrausch oder eine organisierte Jagd?

Hier klicken, um das vollständige Video auf blancpain.tv anzuschauen!