Startschuss zur Ocean Film Tour 2019

Meer im Blut und Wind in den Segeln – das ist das Motto der diesjährigen Ocean Film Tour, die am 17. März ihre Premiere in Hamburg feiert.

Auch in diesem Jahr bringt die Ocean Film Tour wieder die einzigartige Schönheit und Faszination auf die große Leinwand. Sechs inspirierende Filme mit einer Gesamtlaufzeit von rund zwei Stunden über illegalen Fischfang, spektakuläre Haie und das Leben als Profi-Surfer bilden das diesjährige Programm.

Das Gesicht der Tour ist Freitaucherin, Tänzerin und Filmemacherin Julie Guatier, für die das Element Wasser Bühne und Arbeitsplatz zugleich ist.

Ocean Film Tour

Den umweltpolitischen Schwerpunkt liefert in diesem Jahr das Hochsee-Abenteuer CHASING THE THUNDER, in dem die Meeresschutzorganisation Sea Shepherd bei ihrem ambitionierten Kampf gegen illegalen Fischfang begleitet wird.

Simon Ager

Insgesamt tourt das Programm durch 14 Länder mit 150 Stopps und klärt dabei auf, wie wichtig es ist auf den Schutz der Meere zu achten und sich dafür einzusetzen.

In Deutschland feiert die Ocean Film Tour am 17. März in der Laeiszhalle Hamburg Premiere. Ein tolles Event für alle, die von der Schönheit der Ozeane fasziniert sind.

Alle Infos zu weiteren Stopps finden Sie hier.

Weitere Berichte zur Ocean Film Tour aus den letzten Jahren:

https://www.tauchen.de/gewinn/spektakulaere-filme-start-der-4-ocean-film-tour-im-maerz/