Titel der 10/18
Mit der „Beach & Boat“ in die Wassersportsaison 2016 starten.

Mit der „Beach & Boat“ in die Wassersportsaison 2016 starten. © Beach & Boat

Wassersportmesse Beach & Boat in Leipzig

Der Tauchbereich auf der Leipziger Wassersportmesse „Beach & Boat“ wächst stetig. Vom 18. bis 21. Februar 2016 können sich Interessierte ausführlich über den Tauchsport informieren und im 40 Kubikmeter fassenden Tauchbecken die Faszination Tauchen live erleben.

Mit vollen Segeln startet die „Beach & Boat“ vom 18. bis 21. Februar 2016 in die neue Wassersportsaison. Die größte Wassersportmesse Mitteldeutschlands begeistert auf dem Leipziger Messegelände vier Tage lang Einsteiger und Neugierige für den Wassersport und stellt die vielfältigen Möglichkeiten auf und am Wasser vor.
Ob segeln, paddeln, motorbootfahren, surfen oder tauchen: Die verschiedenen Ausstellungsbereiche der Beach & Boat zeigen die ganze Bandbreite der Möglichkeiten im Wassersport. Rund 150 Aussteller präsentieren an vier Tagen Boote, Ausrüstung und Zubehör, präsentieren touristische Angebote und stellen Fun-Sportarten auf und am Wasser vor.
Faszination unter Wasser
Der Tauchbereich auf der „Beach & Boat“ wächst stetig. Interessierte sind auch in diesem Jahr eingeladen, sich ausführlich zum Tauchsport zu informieren und am 40 Kubikmeter fassenden Tauchbecken die Faszination Tauchen live zu erleben, echte Tauchgänge zu beobachten und beim Schnuppertauchen selbst in die Unterwasserwelt einzutauchen.
Für Einsteiger, Neugierige und versierte Wassersportler bietet die „Beach & Boat“ auf der MARINA von Freitag bis Sonntag ein umfassendes Vortragsprogramm zum Segeln, Motorbootfahren, Paddeln und Tauchen an. Wichtige Tipps für Neulinge in Sachen Wassersport und fundierte Antworten auf Einsteigerfragen hält das Forum ABC des Wassersports bereit.

Zum ersten Mal in diesem Jahr findet am Messedonnerstag, 18. Februar 2016 der Seenland-Kongress auf der „Beach & Boat“ MARINA in der Messehalle statt und ist damit noch stärker in das Messegeschehen eingebunden. Die Verlegung des Branchentreffpunkts des Wassersports, der zum achten Mal im Rahmen der Beach & Boat stattfindet und seit 2014 für das breite Publikum geöffnet ist, soll den Austausch und den Kontakt zwischen Experten, Ausstellern und Besucher weiter fördern. Der Tauchbereich auf der „Beach&Boat“ wächst stetig. Interessierte sind eingeladen, sich ausführlich zum Tauchsport zu informieren und am 40 Kubikmeter fassenden Tauchbecken die Faszination Tauchen live zu erleben, echte Tauchgänge zu beobachten und beim Schnuppertauchen selbst in die Unterwasserwelt einzutauchen.

Über die Leipziger Messe
Die Leipziger Messe gehört zu den zehn führenden deutschen Messegesellschaften und den Top 50 weltweit. Als einer der ältesten Messeplätze weltweit begeht sie 2015 das Jubiläum „850 Jahre Leipziger Messen“. Die Leipziger Messe Unternehmensgruppe führt Veranstaltungen in Leipzig und an verschiedenen Standorten im In- und Ausland durch. Mit den fünf Tochtergesellschaften und dem Congress Center Leipzig (CCL) bietet die Unternehmensgruppe eine integrierte Veranstaltungskompetenz, die beispielhaft für die Organisation moderner Messen, Kongresse und Events ist. Dank dieses Angebots kürten Kunden und Besucher die Leipziger Messe 2015 erneut zum Service-Champion der Messebranche in Deutschlands größtem Service-Ranking.
Der Messeplatz Leipzig umfasst eine Ausstellungsfläche von 111 300 Quadratmeter und ein Freigelände von 70 000 Quadratmeter. Jährlich finden etwa 40 Messen, rund 100 Kongresse, zahlreiche Corporate Business Veranstaltungen und Events mit rund 10 000 Ausstellern und 1,2 Millionen Besuchern aus aller Welt statt. Als erste deutsche Messegesellschaft wurde Leipzig nach Green Globe Standards zertifiziert. Ein Leitmotiv des unternehmerischen Handelns ist die Nachhaltigkeit.

Öffnungszeiten und Preise
Die „Beach & Boat“ findet von Donnerstag bis Sonntag, 18. bis 21. Februar 2016, in der Messehalle 4 in Leipzig statt und ist täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte kostet 10,50 Euro. Infos: www.beach-and-boat.de