Titel der 10/18
Delfine in der Ostsee: Bald keine Seltenheit mehr, sondern die Regel?

Delfine in der Ostsee: Bald keine Seltenheit mehr, sondern die Regel? © Foto: Pixabay

Lübecker Bucht: Ostsee-Delfine sind zurück!

Sie sind wieder zurück – oder waren vielleicht gar nicht weg: Die Ostsee-Delfine! In der Lübecker Bucht wurden in den letzten Wochen wieder vermehrt große Tümmler gesichtet. Sogar ein Jungtier konnte gefilmt werden.

Das Video könnte aus einem tropischen Meer stammen: Ein kleiner Delfin taucht ohne Scheu nah an der Küste und an der Oberfläche. Seine kleine Rückenflosse ist immer wieder sichtbar. Aber das Video stammt nicht aus der Karibik oder von den Kanaren, sondern ist in der Ostsee am Rosenfelder Strand nördlich der Lübecker Bucht entstanden!

Ostsee-Delfine: Mehrere Sichtungen entlang der Küste

Wie das regionale Magazin „der reporter“ berichtet, wurden die Delfine bereits am 25. Juli 2016 von Sylvia Lüdemann gefilmt. Auch zwei Kajak-Fahrer haben einige Kilometer weiter südlich in der Nähe des Ferienorts Pelzerhaken eine Gruppe großer Tümmler nur einige hundert Meter von der Seebrücke gesichtet werden. Es soll sich mindestens um zwei bis drei Tiere gehandelt haben. Auch von Scharbeutz mitten in der Lübecker Bucht konnte man vor einigen Tagen beobachten, wie die Tiere ein Segelboot begleitet haben.

Video: Die großen Tümmler sind bereits seit dem Winter in der Ostsee



  1. Carl Kinze

    Eine schöne und spannende Geschichte, die sich aber leider nicht bewahrheiten lässt. Eine sorgfältige und fachmännische Überprüfung aller Sichtungen wäre wünschenswert gewesen. Das erste Video stammt aus der Kieler Förde, beim zweiten handelt es sich um einen Kleinen Tümmler (Schweinswal) – also um keinen Delfin. Auch aus dänischen Gewässern wurden etliche „Großtümmler“ gemeldet, die sich als Schweinswale entpuppten. Gerade jetzt gibt es in den angrenzenden dänischen Gewässern drei echte Großtümmler und sogar etliche Gewöhnliche Delfine (Dephinus delphis) und natürliche massenhaft Schweinswale.

  2. Heide Volkhardt

    Hallo aus Thüringen,
    auch wir haben am 3. November 2016, inmitten der Stadt Heiligenhafen, in der Hafeneinfahrt Delfine beobachten können. Sind aus dem Wasser gesprungen und man konnte dann an der Rückenflosse den Schwimmverlauf weiter beobachten. Faszinierte Zuschauer haben begeistert zugesehen. Leider die Kamera nicht schnell genug zur Hand.

  3. B.W

    Hallo aus NRW

    Wir haben 2 Tümmler in ca 50 m vom Strand entfernt am 02.01.2017 vor Grömitz gesehen– sehr schön Sie dahingleiten zu sehen !

  4. Renate

    Hallo,
    wir sind am 19.07.17 in Boltenhagen in Richtung Poel mit unserem Boot gefahren und entdeckten 2 kleine Tümmler die beide gleichzeitig hintereinander auftauchten. Ein schönes Erlebnis da es nicht oft vorkommt.


Kommentarfunktion deaktiviert.