Titel der 10/18

Action-Cam-Test: Herbert Frei auf Krokodil-Fotopirsch

So gut kann ein Action-Cam-Video aussehen: TAUCHEN-Fotoexperte Herbert Frei mit Action-Cams, Kameras und UW-Gehäusen auf Testtour auf den Jardines de La Reina, Kuba. Die Gärten der Königin sind ein Großfischrevier mit Haien, Goliath-Groupern und Krokodilen.

So gut kann ein Action-Cam-Video aussehen. Wer den TAUCHEN-Fotoguru kennt, weiß: Herbert Frei hat bei jeder Reise mindestens drei Kameras mit UW-Gehäusen zum Testen im Gepäck. Auch auf Fernreisen wie hier mit „El Commandante“ Frei auf den Jardines de la Reina, Kuba. Das geschulte Auge erkennt bei diesen Ausschnitten Canon-EOS, Nikon- und Olympus-Kameras in Seacam-, BS-Kinetics- und Olympus-Gehäusen. Aber „Rotkäppchen“ Herbert hat seit 2014 auch immer Action-Cams dabei: hier war er mit einer GoPro Hero mit Subzero-Lichtsystem unterwegs. Mehr dazu im 3-teiligem großen Action-Cam-Test in TAUCHEN 08/09/10//2015. Hier bestellen: stores.jahr-tsv.de/tauchen/category/einzelhefte.html

Dieser Clip wurde von Franz Pramendorfer mit einer Actioncam Hero 3+ und dem Lichtsystem Subzero gefilmt. www.gopro.com, www.subzero-system.de
Mit Reiseveranstalter Wolfgang Keller von Cubadiving www.cuba4travel.com

Jardines de la Reina: Kubas Großfischrevier Nr.1: Tauchen mit Haien, riesigen Zackis und Krokodilen im größten Naturschutzgebiet der Karibik. Die Jardines des la Reina sind der beste Beweis dafür, welche Artenvielfalt ein jahrzehntelanges Fischereiverbot bewirkt. Die Riffe mit dichtem Korallen- und Schwammbewuchs sind fischreich und unversehrt. Während der Woche auf dem schwimmenden Hotel und den Fahrten durch die Mangroven darf man sich wie ein Ranger fühlen. Gewohnt wird auf einem schwimmenden Hotel zwischen Mangroveninseln.

Weitere Infos zum Action-Can-Test: www.tauchen.de/hefte/september-2015-reif-fuer-die-insel/