Das Team von Karibiksport auf der „boot“ 2011 in Düsseldorf

Das Team von Karibiksport auf der „boot“ 2011 in Düsseldorf © Karibiksport

Auszeichnung für Karibiksport

Auf Bonaire wurde das Team des Reiseveranstalters Karibiksport für seine Arbeit rund um den Tourismus auf der Karibikinsel mit einer Auszeichnung belohnt

Feierlaune herrschte zu beginn des Jahres beim Reiseveranstalter Karibiksport. Am 15. Februar 2011 fand auf der Karaibik-Insel Bonaire die jährliche Preisverleihung des Hotes und Touristenverbands BonHata statt. Der erste Award des Abends "zur Anerkennung des Beitrags für die Tourismusindustrie auf Bonaire in 2010" ging an Karibiksport. Inka Lübcke, Teilinhaberin, hatte die Ehre, die Auszeichnung im Namen von Karibiksport entgegen zu nehmen. Sara Matera, Präsidentin von BonHata, sagte über die Auszeichnung: "Was uns an Karibiksport gefällt ist, dass jedem Kunden eine Menge persönliche Aufmerksamkeit gewidmet wird. Karibiksport holt die Gäste selbst vom Flughafen ab und bringt sie zur gebuchten Unterkunft. Auf Wunsch füllt das Team vorab die Kühlschränke auf und drückt jedem Gast eine Telefonkarte in die Hand. Desweiteren wird Bonaire sehr gut durch Karibiksport auf den Messen in Deutschland präsentiert, wie zum Beispiel auf der jährlichen "boot" in Düsseldorf. Die Zusammenarbeit mit Karibiksport liegt uns sehr am Herzen."Inka Lübcke und Stefan Kastner haben Karibiksport 2008 ins Leben gerufen. "Aus Leidenschaft zur Insel und zum Wassersport", wie Stefan Kastner betont. Der Reiseveranstalter bietet Sport-Urlaubspakete auf dem deutschsprachigen Markt an und hat sich ganz und gar auf die Inseln Bonaire, Curacao und Aruba spezialisiert. Ihr Schwerpunkt liegt auf Tauchen, Windsurfen und Kitesurfen, aber auch der reine Strandurlaub kann gebucht werden. Weitere Infos findet ihr auf www.karibiksport.de