Ein voller Erfolg: Das Walensee Apnea Festival

Am 06. und 07. August 2016 veranstalteten René Trost und Nik Linder zum dritten Mal das Walensee Apnea Festival in der Ostschweiz.

Erstmals war das Festival komplett ausgebucht und eine lange Warteliste vorhanden. Auch zum dritten Mal fand das Event am ersten Augustwochenende am Badestrand am Lago Mio dem Strandrestaurant in Weesen statt. Dort finden die Freediver alles was das Herz begehrt: Parkplätze, leichte Einstiege, genug Platz für Yoga und tiefes Wasser. Der Walensee ist ein beliebtes Urlaubsgebiet mit Unterkünften, die von einfachen Campingplätzen, bis hin zu tollen Hotels reichen.

Freediver aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

 Die 30 Freediver kamen hauptsächlich aus der Schweiz, Deutschland und Österreich, was sicherlich an der optimalen Lage nahe den Grenzen liegt. Besonders beliebt war dabei die lockere Atmosphäre und das Miteinander von Beginnern und Fortgeschrittenen Tauchern. Viele Teilnehmer waren Wiederholungstäter und manche sind bereits zum dritten Mal dabei gewesen.