Titel der 10/18
Neue Epic-Shark-Expeditions von Sharkproject und fish & trips

Neue Epic-Shark-Expeditions von Sharkproject und fish & trips

Epic-Shark-Expeditions von Sharkproject

Die neuen „Epic-Shark-Expeditions“ von Sharkproject und fish & trips vermitteln vor allem eines: Den Respekt vor der Natur und ihren Topräubern

Abenteuer und Tauchgänge mit verschiedenen Haiarten versprechen inzwischen fast jede Tauchbasis und auch nahezu jeder Anbieter von Tauchreisen. Und immer mehr Taucher erleben die Begegnung mit den großen Raubfischen nur als adrenalinfördernde Abwechslung ihres Urlaubsprogrammes oder betrachten sie als selbstverständlich, bestellt, disneyanimiert.
Doch Haie sind weder Schoßtiere noch selbstverständlich und eine Begegnung mit ihnen sollte voller Respekt und Vorsicht sein. Sollte, denn leider sieht die Realität oft anders aus. Unerfahrene Guides bringen unerfahrene Taucher ohne viel Vorbereitung und Sicherung mitten in Gruppen nervöser Haie, zum Teil angelockt oder sogar angefüttert. Die Zahl der Unfälle steigt in gleichem Maße, wie respektlose Taucher beginnen Haie zu berühren, sich an der Flosse mitziehen lassen oder Makroaufnahmen ihrer Zähne zu versuchen.
Sharkproject kämpft seit einigen Jahren gegen den alltäglichen Leichtsinn bei Haibegegnungen. Das neue Buch „Blind Dates“, in dem die Erfahrung von über 35 000 Haibegegnungen gebündelt ist, ist auch die Basis der neuen „Epic-Shark-Expeditions“. Die von Sharkproject lizenzierten Tauchreisen, die exklusiv von dem Tauchreiseveranstalter fish & trips durchgeführt werden, führen zu den unterschiedlichsten Haispots der Welt. Alle Reisen werden von Sharkproject-Mitarbeitern begleitet und lehren vor allem eines: den Respekt vor den Haien und der Natur. Alle Expeditionsteilnehmer erhalten schon bei der Buchung das neue Sharkproject-Buch „Blind Dates“ über das Verhalten bei Haibegegnungen. Dazu kommen während der Reise abwechslungsreiche Vorträge und natürlich wird jeder Expeditionsteilnehmer zum SSI-Shark-Diver brevetiert. Sicherheit steht in erster Linie. Die „Epic-Shark-Expeditions“ licensed by Sharkproject starten 2014.

Mehr Informationen & Destinationen ab 2014 unter www.fish-trips.com.