12_2018_tauchen
Tauchen an der „Cominoland“

Tauchen an der „Cominoland“

Foto-Workshop mit Christian Skauge

Der norwegische UW-Fotograf Christian Skauge bietet im September einen Foto-Workshop mit den Schwerpunktthemen Wrack und Höhle auf Malta an

Während der Workshopwoche vom 14. bis 21. September 2013 geht es unter anderem um die Themen Linsenwahl, natürliches Licht und Blitzlicht, Arbeiten mit unterschiedlichen Bildwinkeln und Bildkomposition. Während des Kurses werden zum Beispiel die „Um el Fahroud“, „HMS Maori“, „P29 Boltenhagen“ und die „MW Karwela“ besucht. Die Tauchgänge finden mit der Tauchbasis Dive Malta statt.
Der Norweger Christian Skauge hat mit seinen Fotos schon viele Preis gewonnen und arbeitet als Foto-Journalist. Seine Bilder erschienen weltweit in Tauchmagazinen. Der englischsprachige Kurs wird mit einem kompletten Reise-Arrangement angeboten und ist auf zwölf Teilnehmer begrenzt. Preisbeispiel: Mit Flug ab Frankfurt kostet der Workshop inklusive Unterkunft und zwölf Tauchgängen ab 1455 Euro. Info: www.scubapixel.com/malta2013