Titel der 10/18
Vorher

Vorher

Foto-Workshop mit Norbert Probst

UW-Fotograf Norbert Probst führt im Juli einen Workshop für Hobbyfotografen durch. Es geht um Workflow, RAW-Konvertierung und Bildbearbeitung mit Photoshop von UW-Aufnahmen

Inhalt des Kurses soll nur und ausschließlich die Entwicklung und Bearbeitung von Unterwasserbildern sein. Zunächst erklärt Norbert Probst seinen Workflow bei der Entwicklung der RAW-Bilder. Weiter Punkte:
– Betrachtung und Selektion der Bilder im Bildbrowser
– Entwicklung mit dem RAW-Konverter DXO
– Optimierung in Photoshop

Im Laufe des Workshops wird anhand von Bildern, die von den Teilnehmer selber mitbracht werden, aufgezeigt, was man alles aus den Bildern machen kann. Wichtig ist, dass es dabei nur um die Aufarbeitung der Bilder und nicht um die Bildmanipulationsmöglichkeit gehen wird.

Termin & Preis
Das Ganze wird am 6. und 7. Juli 2013 im Tauchturm in Siegburg stattfinden. Der Kurs selber soll am Samstag von 10 bis 18 sowie den folgenden Sonntag von 10 bis 16 laufen. In einem entsprechenden Schulungsraum mit Beamer werden an den beiden Tage Bilder aufgearbeitet. Zum Auflockern kann am Samstag und Sonntag jeweils ein Tauchgang im Tauchturm gemacht werden. Die kompletten Kosten liegen bei 379 für den zweitägigen Kurs. Im Preis enthalten sind:
– Workshop mit Norbert Probst
– Übernachtung mit Frühstück im Hotel Kasserolle in Siegburg
– Tagungspauschale mit Mittagessen im Hotel am Samstag und Sonntag sowie Kaffee und Wasser während der Tagung
– je ein Tauchgang im Tauchturm am Samstag und Sonntag

Nicht enthalten ist das Abendessen, Softdrinks und alkoholische Getränke während der Tagung. Tauchausrüstung kann im Tauchturm gegen Aufpreis geliehen werden. Infos: www.uwf.de/UWF/News/Seiten/Workshop_Norbert_Probst_2_2.html, www.norbertprobst.com