Titel der 10/18
Alaska – nichts für Warmduscher

Alaska – nichts für Warmduscher © Robert Wilpernig

Für Kaltwasser-Freaks: Tauchen in Alaska

Abenteuer-Safari für Taucher von Wirodive: Alaska über und unter Wasser entdecken – noch Restplätze frei

Alaskas Natur ist einzigartig: Über Wasser prägen Gletscher, eisige Wasserfälle und Fjorde das Landschaftsbild. Unter Wasser ist Alaska ebenso atemberaubend. Der Lebensraum hier ist nicht nur vielfältig, artenreich und farbenfroh wie in den Tropen. Er bringt auch erstaunliche XXL-Versionen in Fauna und Flora hervor. So erwarten den staunenden Besucher im zumeist glasklaren Wasser Riesenseesterne mit einem Durchmesser von über einem Meter. Dazu kommen legendäre Wracks,Riesenoktopusse, Seewölfe und vereinzelt sogar Tiefseefische wie der Sechskiemenhai oder Chimären. Das komfortable Tauchsafarischiff MV Nautilus Swell bereist die Inside Passage entlang der unberührten Küste. In den Tauchpausen und bei Ausfahrten im Motorboot eröffnen sich herrliche Aussichten. Mit Glück gibt es Begegnungen mit Buckelwalen, Orcas und Delfinschulen. Termine und Preise: 09.09. – 24.09.2013 (nur noch 2 Plätze frei!), ab 2999 Euro zzgl. internationale & nationale Flüge, Transfers, Stopoverhotels, Nebenkosten. 11 Tage / 10 Nächte Doppelkabine inkl. Vollpension. 10.07.-23.07.2014 (12 Plätze frei), ab EUR 3189 Euro zzgl. internationale & nationale Flüge, Transfers, Stopoverhotels, Nebenkosten. 11 Tage / 10 Nächte Doppelkabine inkl. Vollpension. www.wirodive.de