12_2018_tauchen
Wer bei der „Marsa Alam Dive Challenge“ teilnimmt, hat gute Chancen, Delphine zu sehen.

Wer bei der „Marsa Alam Dive Challenge“ teilnimmt, hat gute Chancen, Delphine zu sehen. © G. Nowak

Im Juni steigt die „Marsa Alam Dive Challenge“

Die Agentur Serina Marketing, die in diesem Jahr die „Blue Hole Dive Challenge“ veranstaltete, hat das nächste Tauch-Event am Roten Meer auf die Beine gestellt: die „Marsa Alam Dive Challenge“. Das Event findet im Juni 2015 statt.

Tiefblauer Himmel, traumhafte Strände, kristallklares Wasser, bunte Korallenriffe und eine einzigartige Unterwasserwelt. Dazu über 30 Grad Celsius, zahlreiche Tauchexperten und ein glücklicher Gewinner – diese einmalige Mischung wird den Tauchern während der „Marsa Alam Dive Challenge“ vom 21. bis zum 28. Juni 2015 geboten. Eine Woche lang dürfen die Teilnehmer die spektakulärsten Plätze der Region Marsa Alam für sich erobern, darunter Abu Dabab, Shab Marsa Alam und das Hausriff des The Three Corners Equinox Beach Resort, in der Delphine, Schildkröten und vor allem die knuddeligen Dugongs regelmäßige Besucher sind. Letztere werden durch ihre Neugierde und Zutraulichkeit häufig zu Spielkameraden der Taucher und Schnorchler.
„Für mich gibt es für die Austragung des Events keinen schöneren Platz im Süden Ägyptens, als die Region Marsa Alam“, so Event-Veranstalterin Mirela Becker. Marsa Alam ist für begeisterte Taucher eines der bevorzugten Ziele am Roten Meer. Hier findet man noch naturbelassene Riffe, die nah am Ufer liegen und ideal für einen traumhaften Tauchurlaub sind. „Wir sind sehr froh, die Taucher wieder für das Land zu begeistern und hoffen dadurch den Tourismus wieder anzukurbeln. Das Land Ägypten hat das verdient!
“, sagt Mirela Becker.

Traumhaft schöne Riffe liegen vor Marsa Alam. Foto: G. Nowak

Traumhaft schöne Riffe liegen vor Marsa Alam. Foto: G. Nowak

Neben schönen Erinnerungen an herrliche Tauchgänge werden die Teilnehmer neues Wissen aus den Kursen mit dem bekannten UW-Fotografen Gerald Nowak sammeln können. Außerdem findet ein Scubapro-Workshop statt. Das gesamte Event wird von einem Wettbewerb flankiert, bei dem der Gewinner zusätzlich zu einem fantastischen Tauchurlaub  1000 Euro Preisgeld gewinnen kann. Neben der atemberaubenden Action unter Wasser stehen für die Teilnehmer eine Welcome-Party und ein Gala-Dinner mit einem lokalem Show Act auf dem Programm. Zahlreiche Unternehmen aus der Tauch- und Reisebranche sowie das Fremdenverkehrsamt von Ägypten, Taucher.net, Extra Divers Worldwide, SSI Scuba Schools International, FTI, Sun Express, Scubapro, Subgear und KNOG fungieren als Sponsoren der Veranstaltung.

Das Event kostet inklusive Flug, All-inclusive-Verpflegung und Tauchprogramm ab 888 Euro. Wer bis zum 30. April 2015 bucht, zahlt nur 799 Euro. Weitere Infos: www.dive-challenge.com