Im Al Sawadi Beach Resort findet im Juni ein SSI-Instructor-Kurs satt

Im Al Sawadi Beach Resort findet im Juni ein SSI-Instructor-Kurs satt © Extra Divers

Instructor-Kurs im Oman

Wieso nicht in traumhafter Kulisse für den Instructor-Kurs pauken und das theoretisch erlernte gleich im tropisch warmen Meer ausprobieren? Im Juni findet ein SSI-Instructor-Kurs im Oman bei den Extra Divers statt

Vom 18. bis 27. Juni 2012 findet im Al Sawadi Beach Resort ein SSI-Instructor-Training-Kurs (ITC) mit Instructor-Trainer Nino Faranda statt. Die Prüfung wird am 29. und 30. Juni an gleicher Stelle durchgeführt. Das Al Sawadi Beach Resort liegt circa 80 Kilometer nördlich von der Hauptstadt Muscat entfernt und steht komplett unter der Leitung der Extra Divers. Das 4-Sterne-Hotel verfügt über 100 komfortable Zimmer und eine hervorragende Küche. Die Tauchgänge des ITC werden an den Daymaniyat Islands durchgeführt. Diese sind der einzige Nationalpark im Oman und eines der fischreichsten Gewässer weltweit. Begegnungen mit Leopardenhaien, Rochen, Schildkröten, Makrelen, Thunfischen, riesigen Fischschwärmen und je nach Saison auch Walhaien sind an der Tagesordnung. Bei einer Wassertemperatur von circa 29 Grad Celsius können die Instructor-Kandidaten zeigen, wie sie ihre zukünftigen Tauchschüler ausbilden werden. Der ITC findet je nach Bedarf auf deutsch, englisch und italienisch statt. Es besteht auch die Möglichkeit der Ausbildung zum Divecon-Instructor. Der SSI-ITC-Kurs kostet zuzüglich dem Instructor-Kit und der IE-Prüfung im Anschluss 400 Euro. Mitreisende sind natürlich immer herzlich willkommen!Gebucht werden kann der Kurs über das Reisecenter Federsee in Bad Buchau oder die Extra Divers unter alsawadi@extradivers.info und reisen@reisecenter-federsee.de. Weitere Infos findet ihr auf www.extradivers-worldwide.com.