12_2018_tauchen
Das Logo der „Interdive“

Das Logo der „Interdive“

„Interdive“ – neue Tauchermesse am Bodensee

Ein lange gehegter Wunsch der Tauchbranche geht in Erfüllung: Eine Messe für Tauchen, Schnorcheln & Reisen, angeregt und durchgeführt durch die Tauchszene selbst, wird im September am Bodensee stattfinden

Vom 19. bis 22. September 2013 wird die „Interdive“ in der Messe Friedrichshafen stattfinden. Dazu haben sich einige führende Firmen der Tauchbranche zusammengetan und ein spannendes und weitreichendes Programm aus der Taufe gehoben. Die Tauchsporthändler, Verkäufer, Tauchbasen, Fachpresse und Tauchreiseveranstalter geben sich ein Stelldichein und werden die vier Tage nutzen, um im Dreiländereck Deutschland-Schweiz-Österreich das gesamte Spektrum des Tauchens vorzustellen. Zudem werden auch die Taucher und Reiselustigen im Elsass, Liechtenstein und Norditalien erreicht!

Erlebnisreiche Messetage
Bunt soll es werden, informativ und unterhaltsam. Die großen Hersteller haben bereits zugesagt und starkes Interesse signalisiert, ihr Sortiment samt vieler Neuheiten vorzustellen. Tauchbasen aus aller Welt präsentieren ihre Möglichkeiten, Modenshows und Produktvorstellungen finden statt und am Freitagabend erlebt die legendäre „Nightdive“-Party ihr Revival! Selbstverständlich soll auch der Verkauf nicht fehlen, damit die Besucher günstig an ihr Equipment kommen!
Einen weiteren wichtigen Punkt stellt die Reise dar: Touristboards weben für ihre Destinationen, Airlines informieren über ihr Angebot und die Spezialisten der Tauchreisebranche werden auch den entferntesten Tauchplatz bereisbar machen.

Messe-Facts
Donnerstag und Freitag steht die Halle B 5 samt Foyer den Tauchfans für günstige 5 Euro bei freiem Parken offen, am Samstag und Sonntag öffnet außerdem die „Interboot“ ihre Pforten und kann per Kombiticket mit besucht werden. Weitere Infos können per E-Mail an info@inter-dive.de angefordert werden.