Javasee: Holländische Wracks spurlos vom Meeresboden verschwunden

Schlacht mit Japan in der Javasee: Grausamer Kampf für die Niederlande

Die Schlacht mit Japan in der Javasee und die gesunkenen Kriegsschiffe haben für die Niederlande eine große symbolische Bedeutung. Alle drei Schiffe wurden in der Schlacht mit Japan am 27. und 28. Februar 1942 versenkt. Dabei handelte es sich um den letzten großen Kampf der Niederländer als Kolonialmacht in Südostasien. Sie hat sich für die Holländer als nationales Trauma herausgestellt. "Die Schlacht in der Javasee ist Teil unseres kollektiven Gedächtnisses", betonte deshalb auch die Verteidigungsministerin Jeanine Hennis-Plasschaert. "Die Wracks sind stumme Zeugen dieses tragischen Ereignisses."Entdeckt hatte die Wracks der drei niederländischen Kriegsschiffe ein Amateurtaucher am 1. Dezember 2002 eher durch Zufall. Die Schiffe lagen in ungefähr 90 Metern Tiefe.

Video: So schön ist Tauchen in Indonesien

Indonesien ist nicht nur für Wracktaucher ein Paradies. Das Korallendreieck gehört zu den schönsten Tauchgebieten der Welt.