Schön und leicht: der „Instinct“ im „StartUp-Set 2013“.

Schön und leicht: der „Instinct“ im „StartUp-Set 2013“.

Mares „Starter-Kit“ auf Facebook zu gewinnen

Jetzt aber schnell: Mares und TAUCHEN verlosen auf Facebook ein Mares-„StartUp-Set 2013“ für die Sommerferien. Wie ihr gewinnen könnt, erfahrt ihr hier.

Eigentlich kosten der "Instinct 12S", "Instinct"-Oktopus sowie Finimeter "Mission 1" mit Erster Stufe 359 Euro. Aber Mares und TAUCHEN wollen in den Sommerferien mal nicht so sein: Bei uns gibt es das schmucke "StartUp-Set 2013" mit dem flug- und urlaubsfreundlichen Gewicht von gerade 1,6 Kilo jetzt auf Facebook zu gewinnen. Und das geht so.Regel 1 - Wo?Auf Facebook unter: www.facebook.com/tauchenmagazin
Das Fenster ist oben angepinnt und ruft schon nach Euch.Alle Kommentare müssen unter das Fenster, also in die Kommentarzeile des Beitrags gepostet werden.Regel 2 - Was?Wir suchen einen Fisch. Und zwar einen, nicht irgendeinen. Das Spiel geht so: Wenn das Fenster auf Facebook erscheint und oben angeheftet ist (damit ihr es nicht verfehlen könnt), beginnt das Gewinnspiel. Ihr postet dort Fischnamen, auch mehrere (siehe unten) - der letzte Fisch, der vor Ablauf der Deadline am Ende mit seinem Namen der Kommentarleiste steht, gewinnt. Also der Nenner des Fisches natürlich, der Fisch braucht den "Instinct" ja nicht.Regel 3 - Wie, Fische?Wir suchen Fische, gepostet werden dürfen Süß- und Salzwasserfische - ob groß oder klein, exotisch oder bekannt, das ist dabei egal. Bei doppelter Nennung zählt immer nur der erste Fisch, der zweite ist raus. Daher: Aufmerksam verfolgen, was schon gepostet wurde. Ein doppeltes Posting zählt nicht. Verwendet werden dürfen übrigens nur deutsche und geläufige Namen, die nicht ausgestorben sind. Keine lateinischen Fachwörter also!Regel 4 -Wann endet das Ganze?Von Sonntag auf Montag, genauer: Sonntagnacht, 7. Juli auf 8. Juli 2013, Punkt 0:00 Uhr! Geht es um Minuten, gewinnt derjenige, der am dichtesten an dieser Zeit dran war. Frage dazu? Und was ist, wenn ich dann schon schlafe? Ganz klar: Kinder wecken und vor den Rechner setzen!Wir wünschen viel Spaß und gut Glück!Euer TAUCHEN-Team