Titel der 10/18
Screenshots von fishGuideTV

Screenshots von fishGuideTV © JTSV

Neue App zur Fischbestimmung

Schnell und einfach die Fische, Säugetiere und Reptilien des Indopazifiks bestimmen – mit der neuen TAUCHEN-App „fishGuideTV“ ist das jetzt kein Problem mehr.

Die erste Ausgabe des Fishguides startet mit etwa 800 Arten. Nach und nach werden bei jedem Update weitere, seltenere Arten hinzugefügt. 
Zusätzlich zu schönen Bildern gibt es etliche Tiere auch in kurzen Videosequenzen zu sehen. Neben der „visuellen Suche“ steht auch eine Freitextsuche zur Verfügung. Hier kann man sowohl nach Arten, Biotopen und Farben als auch nach Verbreitungsgebieten suchen. 
Die App gibt es zurzeit nur für iOS, es ist aber auch eine Version für Android in Planung. „fishGuideTV“ im iTunes Store, die App kostet 9,99 Euro.

appstore_badge_de



  1. Eberhard von Gagern

    Wann ist diese APP für „Android“ verfügbar, kann man sie auch auf einen „PC“ runterladen???

  2. Ricardo Villanueva

    Hallo! Beim Suchen des Apps in AppStore kommt als Ergebnis „keine Ergebnisse“…aber beim klicken auf dem AppStore Symbol eurer Seite funktioniert…nur so als Info.

    Ricardo

    • Hedda Hoepfner

      Hallo Ricardo,
      kannst Du mir Dein Problem bitte noch einmal etwas genauer schildern? Wenn ich nach „fishguideTV“ im Store suche, bekomme ich die App auch angezeigt.
      Herzliche Grüße
      Hedda Hoepfner
      Redaktion TAUCHEN

  3. Ricardo Villanueva

    Ich hatte mit dem iPad nach iPad Apps gesucht….wenn ich „nur iPhone Apps “ auswähle dann geht es. Problem gelöst!

  4. Niklaus Galli

    Hallo.
    Seit ich IOS 9 auf meinem iPhone habe funktioniert die App nicht mehr richtig. Die bilder werden mir noch angezeigt aber sonst stehen keine Informationen zur Verfügung… Auch die Namen der Fische sind nicht mehr vorhanden. Es sind nur noch Bilder und sonst nichts…
    Auch deinstallieren und erneut herunterladen hat hier nicht geholfen.

    • Jasmin Jaerisch

      Hallo Niklaus, der Fehler kommt tatsächlich durch das neue Betriebssystem. Unsere App-Entwickler haben die Korrektur veranlasst. Jetzt muss nur noch die Freigabe von Apple kommen, dann sollte die App wieder fehlerfrei laufen. Ich werde es dann an dieser Stelle bekanntgeben. Lg Jasmin

      • Niklaus Galli

        Super! Danke für die rasche Antwort. Die App ist nämlich für mich unverzichtbar im Tauchurlaub geworden, da viele Arten nur in dieser App und in keiner anderen zu finden sind…


Kommentarfunktion deaktiviert.